FPÖ-Chef Haimbuchner zur Schredder-Affäre
"Die Nervosität bei der ÖVP steigt exponentiell an"

FPÖ OÖ-Chef Manfred Haimbuchner im BezirksRundschau-Sommergespräch: "Ich sage nur ganz deutlich: Wer ist der Nutznießer dieses Videos? Diese Frage ist zu stellen".
  • FPÖ OÖ-Chef Manfred Haimbuchner im BezirksRundschau-Sommergespräch: "Ich sage nur ganz deutlich: Wer ist der Nutznießer dieses Videos? Diese Frage ist zu stellen".
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

OÖ. "Ich habe das Gefühl, dass in der ÖVP eine gewisse Nervosität um sich greift", sagt FPÖ Oberösterreich-Chef Manfred Haimbuchner im BezirksRundschau-Sommergespräch. Der Freiheitliche bezieht sich damit auf die "Schredder-Affäre", wonach ein enger Mitarbeiter von Bundeskanzler Sebastian Kurz im Mai 2019 unter falschem Namen fünf Festplatten bei einem Datenvernichtungsunternehmen zerstören ließ.

ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer schloss in einem Zib 2-Interview am 23. Juli aus, dass auf den Festplatten Daten zum Ibiza-Skandal gespeichert waren. Ebenso könne er ausschließen, dass die ÖVP-Parteispitze schon 2018 von dem Video wusste, das Ex-FPÖ-Chef HC Strache und Johann Gudenus dabei zeigt, wie sie einer vermeintlichen russischen Oligarchin Staatsaufträge gegen Geld versprechen.

Haimbuchner dazu: "Da sind jetzt ein paar ziemlich aufgeregt – von Festplatten, die geschreddert werden, von E-Mails, die im Umlauf sind. Ich behaupte, die Nervosität beim moralisierenden politischen Mitbewerber steigt derzeit ziemlich exponentiell an." Gefragt, ob er glaube, dass die ÖVP etwas mit der Produktion des Ibiza-Videos zu tun habe, sagt der FPÖ-Chef: "Ich spekuliere darüber nicht. Ich sage nur ganz deutlich: Wer ist der Nutznießer? Diese Frage ist einfach zu stellen."

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.