Kurzurlaub
Reisen reduziert Stress: Entspannende Wochenend-Trips

Ein Wochenend-Trip kann spontan oder geplant vorgenommen werden und das ganz ohne den Verbrauch von Urlaubstagen. Ideal ist es, wenn das Reiseziel nicht zu weit vom Wohnort entfernt liegt, damit das Wochenende nicht nur aus Fahrtweg besteht. Allerdings ist eine gewisse Distanz durchaus ratsam, um Erinnerungen an den Alltag abzustreifen. Es ist sogar nachweislich belegt worden, dass mehrere Kurztrips in näheren Abständen den Erholungseffekt eines längeren Urlaubs hervorbringen können. Der regelmäßige Kurzurlaub gilt sogar als die bessere Alternative zur langen Urlaubsreise.

Beliebte Wochenend-Trips sind Campingausflüge, der Besuch von Wellnessoasen oder Reisen ans Wasser. Die Jahreszeit spielt natürlich eine große Rolle: Im Sommer ist Schwimmen und Wandern beliebt, während im Winter Skifahren sowie Indoor-Aktivitäten Vorrang haben. Schwimmen im Hallenbad bei Kälte oder Regen ist somit ebenfalls eine beliebte Unternehmung.

In der Ruhe liegt die Kraft

Ein Wochenendtrip, der Erholung bringen soll, ruft förmlich nach Wellness und Spa. Für einen solchen Kurzurlaub eignen sich Wellnesshotels, die verschiedene Bäder, Massagen und Kosmetik in einer ruhigen Umgebung anbieten. Mit verschiedenen Techniken und Behandlungen wird hier gezielt die Entspannung herbeigeführt – selbst Physiotherapie gegen Verspannungen und für gezielte Körperregionen ist meist möglich.

Das Wellnesshotel Guglwald bietet beispielsweise viele Möglichkeiten im Bereich Wellness und Gesundheit. Wer nicht allein reisen möchte, kann sich auch gemeinsam durch eine Paarbehandlung und -massage entspannen. Ein romantisches Rosenblütenbad oder Champagnerbad bei Kerzenlicht lädt zum Träumen und Genießen ein. Massagen von Kopf bis Fuß, beruhigende Masken oder ein warmes Bad mit ätherischem Lavendelöl können auch jederzeit allein genossen werden.

Die positive Wirkung der Natur nutzen

Das angenehme Grün der Wälder und Wiesen, das idyllische Zwitschern der Vögel und das entspannende Rauschen der Blätter sind natürliche Einflüsse, die ebenfalls zur Reduktion von Stress beitragen. Aus diesem Grund ist ein Wochenendtrip im Grünen gut für Körper und Geist. Wanderungen bringen den Körper in Schwung und die Natur besänftigt die Gedanken im Kopf. Camping und Zelten bringt also alles mit, was zur Erholung wichtig ist. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Den Kopf ausschalten

Alle Bemühungen zur Erholung bringen leider nicht viel, wenn der Kopf weiterhin in der Arbeit oder bei aktuellen Problemen stecken bleibt. Stressende Gedankengänge sollten nicht mit ins Wochenende genommen werden. Erinnerungen an die Arbeit müssen beispielsweise vermieden werden. Dabei hilft es oft schon, das Smartphone mit Zugang zu den Arbeits-Mails oder den Nachrichten der Arbeitskollegen auszuschalten. Wer große Probleme mit dem Abschalten seines Kopfes hat, muss den Alltagstrott besonders effektiv durchbrechen. Exotische Orte und spannende Erlebnisse sorgen für eine gelungene Abwechslung, die sicher den Stress für eine Weile vergessen lassen.

Autor:

Franziska Schulze aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.