Weltspartag
Banken in Oberösterreich veranstalten heuer mehrere Weltspartage

Die oö. Banken haben den Weltspartag auf mehrere Tage ausgeweitet, damit dieser kein "Welt-Spreading-Tag" wird.
10Bilder
  • Die oö. Banken haben den Weltspartag auf mehrere Tage ausgeweitet, damit dieser kein "Welt-Spreading-Tag" wird.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

Seit 95 Jahren wird am 31. Oktober Weltspartag gefeiert, aber heuer drohte dieser durch die Corona-Pandemie auszufallen. Doch die oberösterreichischen Banken haben den Weltspartag einfach auf mehrere Tage oder sogar Wochen ausgedehnt. So kommen die fleißigen Sparer auch in Corona-Zeiten sicher und gesund auf ihre Kosten oder besser gesagt "auf ihre Weltspartags-Geschenke".

OÖ. Der erste Weltspartag wurde von den europäischen Sparkassen am 31. Oktober 1925 begangen. Für das"International Savings Banks Institute" stand in den Anfangsjahren die Verbreitung des Weltspartags und Spargedankens im Vordergrund. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erlebte der Weltspartag seine Blütezeit ab den 1955er Jahren. Bis zum Vorjahr wurde jedes Jahr der Weltspartag gefeiert – besonders die Kinder freuten sich auf Sumsi, Sparefroh & Co als Belohnung fürs eifrige Sparen im letzten Jahr. Doch das Corona-Jahr macht vieles anders. Kann der Weltspartag überhaupt stattfinden oder fällt er heuer im 95. Jahr zum ersten Mal aus? Nein, denn die oberösterreichischen Banken haben ösung gefunden, die Sparer zu belohnen, aber dennoch keinen "Welt-Spreading-Tag" zu veranstalten. Der Weltspartag wurde einfach auf mehrere Tage ausgedehnt.

Weltspartag in Oberösterreich: Welche Bank feiert in welchem Zeitraum?

Die oö. Banken haben sich besonders heuer rund um den Weltspartag und bei ihren Benefits viele Gedanken gemacht. Bei der Sparkasse OÖ, Hypo, Volksbank und VKB-Bank kann man sich seine Weltspartags-Geschenke von 19. bis 30. Oktober abholen. Die Hypo OÖ verlost KultiWirt-Gutscheine in der Höhe von 11.000 Euro, die dem Wert der sonst am Weltspartag gebotenen kulinarischen Köstlichkeiten entsprechen. Das freut die Sparer, aber natürlich auch die Gastronomie. Die Volksbank hat die heurigen Geschenke per Mitarbeiter-Voting gewählt und ist somit näher am Kunden als je zuvor. Die Sparkasse OÖ stellte heuer ganz besonders die Regionalität und Nachhaltigkeit bei der Wahl der Geschenke in den Vordergrund.  Die Lieferanten sind Unternehmen aus Oberösterreich. Zudem wird Wert auf umweltschonende Verpackungen gelegt. Die Qualität der Luftballons ist umweltfreundlich und biologisch abbaubar, da sie aus Naturkautschuk bestehen. Das Material der Schnüre ist Baumwolle und die Verschlüsse sind aus Pappe. Die VKB-Bank setzt bei ihren "Regionalspartagen" auf vermehrten telefonischen Kontakt zu den Kunden und auf Online-Videobotschaften. Die Geschenke kommen auch unmittelbar aus der Region.

Bei der Oberbank finden die Weltspartage von 27. bis 30. Oktober statt. Die Oberbank verlost  in diesem Zeitraum fünf schlaue Armbanduhren "Garmin VenuTM Smartwatch".

Die Raiffeisen  dehnt den Weltspartag gleich auf mehrere Wochen aus: Von 27. Oktober bis 27. November. Bei den Geschenken gibt es hier nicht nur etwas für Kinder und Erwachsene, sondern speziell auch für Jugendliche.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen