Frauenstrategie
Frauen.Leben 2030 wird weiter umgesetzt

Arbeit und Privatleben vereinbaren
  • Arbeit und Privatleben vereinbaren
  • Foto: Kzenon/Fotolia
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

Die Frauenstrategie Frauen.Leben 2030 wurde 2018 in der Landesregierung beschlossen. Diese soll auch 2020 weiter umgesetzt werden.

Zum Programm zählt unter anderem auch, dass Unternehmen unterstützt werden, Beruf und Privatleben ihrer Mitarbeiterinnen zu vereinbaren. Kompass, das Kompetenzzentrum für Karenz und Karriere, ist seit acht Jahren die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen in Oberösterreich rund um das Thema Vereinbarkeit von Job und Familie. 2020 wird ein Budget von 150.000 Euro aus dem Frauenressort zur Verfügung gestellt. Das Frauenreferat des Landes OÖ fördert auch 2020 22 Frauenvereine und -beratungsstellen und frauenspezifische Projekte mit einem Budgetvolumen von circa 900.000 Euro. Im letzten Jahr wurden rund 42.000 individuelle Einzelberatungen zu verschiedensten frauenspezifischen Anliegen durchgeführt.

Autor:

Marlene Mülleder aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.