Unimarkt
Geld abheben an der Kasse ab sofort möglich

An der Unimarkt-Kasse kann man ab sofort bis zu 200 Euro abheben.

Einkaufen und gleichzeitig Geld beheben – das funktioniert jetzt in jedem der 125 Unimarkt-Standorte in Österreich.

Ö/OÖ. Besitzer einer Maestro Bankomatkarte und einer Debit Mastercard, können mittels „Bargeld Service“ bei der Bezahlung an der Ladenkassa Bargeld abheben. Dafür geben die Kunden bekannt, wie viel sie sich auszahlen lassen würden und bekommen den gewünschten Betrag ausgehändigt. Das ausbezahlte Geld wird, ebenso wie die Kaufsumme für die Waren, auf der Rechnung gesondert ausgewiesen und vom Konto der Kunden abgebucht.

Sicherheit, Limit & Spesen

Damit sichergestellt ist, dass nur eine berechtigte Person abhebt, ist immer eine Pin-Eingabe erforderlich. Das Auszahlungslimit in allen Unimarkt-Standorten liegt bei 200 Euro – der Bargeldbezug an der Unimarkt-Kassa ist kostenfrei. „Speziell die Kunden im ländlichen Bereich profitieren von diesem Service, da dort die Anzahl der Geldautomaten in den letzten Jahren immer weiter gesunken ist“, so Werner Schickmayr, Leitung Marketing, Sortiment und Online bei Unimarkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen