Corona-Krise in OÖ
Härtefallfonds – Anträge ab 27. März, 17 Uhr, via WKÖ

Der Härtefallfonds wird über die Wirtschaftskammer abgewickelt, ab 27. März, 17 Uhr, können Anträge gestellt werden.
  • Der Härtefallfonds wird über die Wirtschaftskammer abgewickelt, ab 27. März, 17 Uhr, können Anträge gestellt werden.
  • Foto: panthermedia.net/AndreyPopov 001
  • hochgeladen von Online-Redaktion Oberösterreich

OÖ/Ö. In einer Pressekonferenz gab die Bundesregierung heute die Details zum Hilfspaket für die heimische Wirtschaft bekannt. Ab Freitag, 27. März, 17 Uhr, sind etwa Anträge an den mit einer Milliarde Euro dotierten Härtefallfonds für Selbstständige und Kleinunternehmer möglich. Ein weiterer 15 Milliarden Euro schwerer Notfallfonds für Gastronomie und Handel soll aus Zuschüssen und Krediten bestehen. Damit will die Bundesregierung den "Wiederaufbau der Wirtschaft" erleichtern.

Die Steuerberatungskanzlei Raml&Partner hat die wichtigsten Eckpunkt des Wirtschaftshilfspaket zusammen gefasst:

Härtefallfonds – 1 Milliarde Euro

Phase I:
• 1.000 Euro Erstauszahlung unbürokratisch
• Es gibt eine Ober- und eine Untergrenze 60.000 EUR / Jahr und EUR 5.500 EUR /Jahr – wer darüber oder weniger verdient hat keinen Anspruch
Ab 27.3.2020, 17 Uhr, Anträge ersichtlich auf WKÖ-Homepage
• Auszahlung laut Finanzminister nächste Woche
• Abwicklung durch die WKÖ – auf dieser Homepage
• Nicht rückzahlbar
• Erhöht nicht das steuerliche Einkommen
• Überprüfung stichprobenartig
• Eidesstaatliche Erklärung
• Ausweis reicht

Phase II:
• Maximal 2.000 EUR / Person EPU / Monat für maximal drei Monate --- EUR 6.000,00
• Zweite Phase – Muss ist Verdienstentgang (Nachweis nötig – Kriterien werden ausgearbeitet)
• Anträge werden sicher aufwändiger
• Alle Zuschüsse sind steuerfrei
• Nicht rückzahlbar

Nothilfefonds für Unternehmerfonds – 15 Milliarden Euro

Sonderkredite:
• Höhe maximal Umsatz für drei Monate
• Nach einem Jahr wird dieser Betrag abgerechnet
• Betriebskosten werden bis maximal 75 % vom Staat bezahlt
• Der Schaden der dem Unternehmen entstanden ist, wird vom Staat als Zuschuss gewährt
• Corona Kurzarbeit muss beantragt werden, Mitarbeiterabbau ist schädlich

Garantien
• AWS / ÖHT / BMF
• Schnellverfahren
• Binnen 48 Stunden ab heute
• Garantie der Kredite durch den Staat derzeit 80 % – dieser Prozentsatz soll erhöht werden (vielleicht 90 %)

Autor:

Online-Redaktion Oberösterreich aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen