Corona-Krise in OÖ
Klipp will mit Kurzarbeit "durch die Krise tauchen"

Gottfried Kraft, Geschäftsführer von Klipp Frisör.

WELS/THALHEIM. Als einer der größten Friseurbetriebe in Österreich mit 190 Salons und jährlich über zwei Millionen Kunden, hat Klipp Frisör vor zwei Wochen seine Salons geschlossen. Das oö. Familienunternehmen mit Firmensitz in Thalheim will die Arbeitsplätze von knapp 1500 Mitarbeitern mittels Kurzarbeit sichern und "so gemeinsam durch die Krise tauchen", heißt es in einer Presseaussendung des Unternehmens. Es wurde beim AMS rückwirkend ab 16. März Kurzarbeit für alle Mitarbeiter beantragt.

„Man darf nicht vergessen, Kurzarbeit birgt Risiken und eine noch immer ordentliche Belastung für jeden Unternehmer. Aber das Gebot der Stunde ist jetzt als Team zusammenzuhalten und jetzt kann unsere Branche das Gute zeigen, das in ihr steckt. Die Solidarität unserer Mitarbeiter ist sensationell und die Freude war groß, als wir informierten, dass wir in Kurzarbeit gehen“, so Gottfried Kraft, Geschäftsführer von Klipp Frisör.

Wie viele andere österreichische Unternehmen hofft auch Klipp, nach der Krise, das Geschäft wieder rasch hochfahren zu können. "Wann das aber genau sein wird, weiß noch keiner, man hofft spätestens Anfang Mai", so Klipp in einer Aussendung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen