Corona-Krise in OÖ
Oö. Banken sorgen für Liquidität und bieten Stundungen an

Die Banken sichern die Liquidität von Unternehmen und es gibt auch die Möglichkeit für Kreditraten-Stundungen.
5Bilder
  • Die Banken sichern die Liquidität von Unternehmen und es gibt auch die Möglichkeit für Kreditraten-Stundungen.
  • Foto: panthermedia net/thodonal
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

OÖ. Eine wichtige Stütze in der aktuellen Corona-Krise sind die heimischen Banken. Nachdem zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen vor zwei Wochen vielerorts verunsicherte Kunden Bargeld behoben hatten, hat sich die Nachfrage wieder normalisiert, wie eine Anfrage bei den oberösterreichischen Bankhäusern zeigt. Gestiegen ist zuletzt aber der Informationsbedarf der Kunden: Sind Kreditstundungen möglich? Wie kriege ich meine Firma durch die Krise? Welche Förderungen können beantragt werden? Das sind nur einige der Fragen, die derzeit bei den heimischen Bankhäusern hundertfach gestellt werden.

Laut Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller werde man alle zur Verfügung stehenden Mittel dafür einsetzen, dass Unternehmen, deren Mitarbeiter sowie der Wirtschaftsstandort so gut wie möglich aus dieser Situation kommt. „Dabei geht es jetzt vor allem um die Liquiditätssicherung der Unternehmen und um einen vernünftigen Umgang mit Kreditlinien bei Unternehmen und Privatkunden.“ Mehr dazu hier

Bei der Sparkasse OÖ setzt man auf „individuelle Maßnahmenpakete, zu denen beispielsweise auch die Stundung von Kreditraten gehört“, so Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber. Im Falle von Liquiditätsengpässen bei Unternehmen seien „Förderspezialisten gemeinsam mit den Kundenbetreuern im Einsatz, um unsere Kunden umfassend zu unterstützen. Wir setzen hier auf die von der Bundesregierung aufgesetzten Maßnahmenpakete zur Stützung der Wirtschaft auf“, so Huber. Mehr dazu hier

Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber.
  • Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber.
  • Foto: Sparkasse OÖ
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

Die Sicherstellung der Liquidität von Unternehmen sieht auch VKB-Generaldirektor Christoph Wurm als zentral in der aktuellen Krise: „Das Entscheidende ist, dass die Unternehmen liquide bleiben. Die Versorgung mit Liquidität muss einfach und schnell funktionieren – diesbezüglich sind wir in enger Abstimmung mit den Förderstellen des Bundes“, so Wurm. Darüber hinaus könnten Banken teilweise, die Kurzarbeits-Förderungen, die Unternehmen vom AMS bekommen, vorfinanzieren, so Wurm. Mehr dazu hier

VKB-Generaldirektor Christoph Wurm.
  • VKB-Generaldirektor Christoph Wurm.
  • Foto: VKB-Bank/Wakolbinger
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

Wie die anderen oö. Banken bietet auch die Volksbank OÖ – individuell abgestimmt – Kreditratenstundungen, Rahmenerhöhungen und Überbrückungsfinanzierungen an. „Wir wissen, wie schwierig die aktuelle Situation gerade für Unternehmer ist, denn sind wir als regionale Bank ja vor Ort und kennen unseren Kunden. Gerade deswegen ist es uns ein besonderes Anliegen, ihnen als Hausbank möglichst schnell und effizient zur Seite zu stehen“, so die beiden Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer. Mehr dazu hier

Die beiden Volksbank OÖ-Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen