Generali OÖ
Prämien in allen Sparten gestiegen

Arno Schuchter, Vertriebsvorstand der Generali Versicherung AG, und Reinhard Pohn, Regionaldirektor für Oberösterreich und Salzburg (v. l.).
  • Arno Schuchter, Vertriebsvorstand der Generali Versicherung AG, und Reinhard Pohn, Regionaldirektor für Oberösterreich und Salzburg (v. l.).
  • Foto: Generali
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Generali Versicherung Oberösterreich präsentiert stabile und positive Bilanzzahlen für das Jahr 2018.

OÖ. Die vergangenen Jahre waren für die Generali Versicherung Oberösterreich stets stabil und positiv. Auch für das Geschäftsjahr 2018 konnte diese Stabilität fortgeführt werden. 

Sowohl eine Prämiensteigerung in allen Sparten, als auch die Entwicklung im Bereich der Digitalisierung machte das Jahr 2018 zu einem erfolgreichen.

Reinhard Pohn, Regionaldirektor der Generali Oberösterreich, betont: „Mit einem Prämienplus in allen Sparten und 14 Prozent Marktanteil hat sich die Generali in Oberösterreich sehr gut entwickelt.“ 

Ausblick auf die Generali Zukunft

„Ende 2021 werden wir uns als ein durchgängig digitales Unternehmen mit Human Touch und einem flächendeckenden persönlichen Service in ganz Österreich präsentieren“, betont Arno Schuchter, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Generali. 

Möglich soll dies werden, indem man auf drei Säulen aufbaut:

  • Profitables Wachstum
  • Der Kunde im Mittelpunkt 
  • Neue Einfachheit

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen