Qual der Wahl aus 200 Berufen

Die persönlichen Interessen und Neigungen stehen an erster Stelle, wenn es um einen Lehrplatz geht.
  • Die persönlichen Interessen und Neigungen stehen an erster Stelle, wenn es um einen Lehrplatz geht.
  • Foto: panthermedia_net/ Monkeybusiness
  • hochgeladen von Rita Pfandler

OÖ (pfa). Seit einigen Jahren besuchen die Jugend- und Jobcoaches Schulklassen und helfen den Jugendlichen, ihren Weg zu finden. Wer nicht weiß, wohin die berufliche Laufbahn nach dem Abschluss der Pflichtschule gehen soll, wird entweder an das JugendService des Landes OÖ oder das Arbeitsmarktservice (AMS) weitervermittelt. Man kann sich auch von sich aus an diesen Stellen zur Berufsberatung anmelden.

In den Beratungsstellen werden die Jugendlichen vom Herausfinden der eigenen Neigungen bis zum Abschluss der Bewerbung begleitet. "Oft brauchen wir einige Termine, bis es mit der Vermittlung klappt", sagt Christian Mülleder, Leiter des JugendService OÖ. Als erster Schritt wird oft eine Potenzialanalyse durchgeführt. Diese ist beim WIFI mithilfe eines mehrstündigen Tests möglich.

Obwohl das persönliche Interesse bei der Wahl des Lehrberufs an erster Stelle steht, ist es gut, sich Alternativen zu überlegen. Manchmal klappt es mit dem Traumberuf nicht, weil die Umstände nicht passen – in einem verwandten oder ähnlichen Beruf ist die Jobsituation jedoch besser. "Man sollte sich auch überlegen, wie die Berufsaussichten nach Abschluss der Lehre sind und ob man auch bereit wäre, umzuziehen, falls es am Wohnort nach dem Lehrabschluss keine geeigneten Stellen gibt", sagt Gudrun Neißl von der Jugendberatung des AMS. Sie rät auch, im Familienverband über die berufliche Zukunft zu beraten und diskutieren.

Zur Info

Das JugendService des Landes OÖ bietet Berufsberatung und hat in jedem Bezirk eine Anlaufstelle: www.jugendservice.at, Hotline: 0732/665544. Ebenso hilft das AMS bei Fragen um Job und Bewerbung: www.ams.at, Hotline: 0732/6903. Die Arbeiterkammer bietet auf ooe.arbeiterkammer.at einen Berufsinteressentest. Eine Übersicht über alle Lehrberufe gibt es auf www.lehrberufsabc.at.

Autor:

Rita Pfandler aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.