Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

2Bilder
  • Foto: Matthias Witzany Photography
  • hochgeladen von Ingo Till

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant.

OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt seit vielen Jahren gleich. „Vielseitigkeit steht dabei im Mittelpunkt und das Kursbuch 2020/21 präsentiert auf über 500 Seiten jede Menge Möglichkeiten, wie unsere Kunden berufliche Qualifikationen vertiefen oder neue berufliche Wege einschlagen können“, sagt Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Zukunftsorientierte Ausbildungen

Neu im aktuellen Wifi-Kursangebot sind unter anderem die Ausbildungen zum Glasfasertechniker, zum E-Tourismus-Digitalexperten, zur digitalen Medienkompetenz im Unternehmen, zum Software-Tester, die Wifi-Gesundheits- und Sportakademie, zum Dipl. Hundeernährungsberater oder – in Kooperation mit dem Wifi Salzburg – zum Kunst- und Kulturmanager.

Zweiter Bildungsweg Lehre

Das Nachholen eines Berufsabschlusses steigert die Chancen am Arbeitsmarkt. Im Wifi OÖ reagiert man auf den aktuellen Bedarf und das neue Ausbildungsprogramm bietet mehr als 40 Chancen, den Lehrabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen.

Coding Academy parallel zur Schule

Die Coding Academy, ein gemeinsames neues Projekt von Wifi und Wirtschaftskammer Oberösterreich, ist ein maßgeschneidertes Ausbildungsprogramm speziell für AHS-Oberstufenschüler und bietet die Chance, zusätzlich zur Matura einen vollwertigen Lehrabschluss in Applikationsentwicklung/Coding abzulegen. „Die Ausbildung in der Coding Academy findet begleitend zum Schulunterricht am Wifi statt. Der wöchentliche Stundenumfang ist vergleichbar zu manchen berufsbildenden Schulen. Neben dem theoretischen und praktischen Know-how im Kurs beinhaltet die Ausbildung auch ein Praktikum in einem Unternehmen“, so Wifi-Kurator Georg Spiegelfeld.

Autor:

Ingo Till aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen