TGW wächst weiter

Rund 700 TGW-Mitarbeiter übersiedelten Anfang Juni 2018 in die neue Firmenzentrale in Marchtrenk. In Wels sind weiterhin 900 Mitarbeiter beschäftigt.
  • Rund 700 TGW-Mitarbeiter übersiedelten Anfang Juni 2018 in die neue Firmenzentrale in Marchtrenk. In Wels sind weiterhin 900 Mitarbeiter beschäftigt.
  • Foto: TGW
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

MARCHTRENK. Die TGW Logistics Group GmbH mit Sitz in Marchtrenk hat das Geschäftsjahr mit 30. Juni abgeschlossen. Mit einem Umsatz von 713 Millionen Euro (nach 621 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum) verzeichnet der Intralogistik-Spezialist eine Steigerung von knapp 15 Prozent oder 92 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs im selben Zeitraum von 2.776 auf 3.165, rund die Hälfte davon wurde an den beiden österreichischen Standorten Wels und Marchtrenk aufgenommen. 24,2 Millionen Euro hat TGW im vergangenen Geschäftsjahr in Forschung und Entwicklung investiert. „Diesen Weg setzen wir fort“, sagt TGW-CEO Harald Schröpf: „Wir haben das Forschungs- und Entwicklungsbudget für das aktuelle Geschäftsjahr um rund 25 Prozent erhöht. Der Großteil davon wird in Österreich investiert“, erklärt Schröpf. Insgesamt sucht der Systemintegrator 400 neue Mitarbeiter, rund 200 davon für Wels und Marchtrenk. Gerade im vergangenen Juni haben 700 Mitarbeiter das neue Headquarter TGW Evolution Park in Marchtrenk bezogen.
In Atlanta, Seattle sowie Paris wurden neue Offices eröffnet, um wichtige Wachstumsmärkte optimal betreuen zu können. Das US-Tochterunternehmen TGW Systems Inc. erwarb zudem ein 16.000 Quadratmeter großes Gebäude in Michigan. Dies stärkt einerseits den globalen Fertigungsverbund mit Österreich und China und bietet andererseits ausreichend Platz für das Wachstum des US-Geschäfts. Insgesamt verfügt die TGW-Gruppe damit über ein internationales Netzwerk von 26 Niederlassungen auf drei Kontinenten.

Autor:

Marlene Mülleder aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.