Tipps
Wie kommt man zu einem Ferialjob?

Auch für einen Ferialjob sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen wichtig.
  • Auch für einen Ferialjob sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen wichtig.
  • Foto: Ingo Bartussek/Fotolia
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Ein Ferialjob hat viele Vorteile. Man kann Praxis für die Schule oder einen späteren Beruf sammeln, man kann Geld verdienen und es macht sich bei einer späteren Bewerbung sehr gut im Lebenslauf.

OÖ. Der Sommer rückt in großen Schritten näher. Viele Schüler nutzen die Sommerferien, um ein Praktikum zu absolvieren oder sich ein Taschengeld dazu zu verdienen. Aber wie kommt man nun zu seinem Ferialjob? Karriere.at hat einige praktische Tipps, wie man am Feraljobmarkt fündig wird und die Bewerbung klappt. 

„Auch für einen Ferialjob sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen wichtig. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsfoto müssen vollständig und fehlerfrei sein, das ist genauso entscheidend wie ein professionelles Auftreten beim Vorstellungsgespräch“, so Thomas Olbrich, Chief Culture Officer bei karriere.at.

Man sollte sich klar werden, ob man aufgrund eines Praktikums oder des Geldes wegen arbeitet. Hat man dann den passenden Bereich gefunden, sind die realen Chancen einer Zusage zu überdenken. Diese Punkte einmal abgehakt, muss man überlegen, wie man zum Unternehmen gelangt und von dort wieder nach Hause.
Weitere hilfreiche Tipps sind, dass man im Internet nach passenden Ferialjobs suchen sollte, wie unter anderem auf karriere.at; Mundpropaganda nutzen und alle Bekannten fragen, ob ihnen Ferialjobstellen bekannt sind; durch Absagen nicht entmutigen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen