Enns: Politik

1 Bild

Stadtrad Andreas Pum beehrte die Jahreshauptversammlung des ÖAMTC Zweigverein St.Valentin

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

auch Stadtrad Andreas Pum nahm sich für den ÖAMTC Zweigverein St. Valentin Zeit

1 Bild

Herr Bürgermeister Mag. Rudolf Divizenz bei der Mitgliederversammlung der Pensionisten

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

bei der Mitgliederversammlung der Pensionisten von St. Pantaleon.Erla  brachte auch Herr Bürgermeister Mag. Rudolf Divizenz seine Grußworte vor

1 Bild

Spatenstichfeier Donau-Hochwasserschutzdamm in St.Pantaleon-Erla

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

das Bundesministerium für Verkehr, Inovation und Technologie, das Land Niederösterreich und die Gemeinde St. Pantaleon-Erla laden zur Spatenstichfeier Donau-Hochwasserschutzdamm St. St.Pantaleon-Erla am Freitag, 1. Juni 2018, 16:00 Uhr zur Tischlerei Wallner ein

1 Bild

OÖ evaluiert Kinderbetreuung – Land will Auswirkung der Nachmittagsgebühren "checken"

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | vor 4 Tagen | 169 mal gelesen

OÖ. Große Aufregung herrschte, als Landesrätin Christine Haberlander (ÖVP) im November 2017 die Einführung von Kindergarten-Gebühren verkündete. Seit 1. Februar 2018 werden Eltern in Oberösterreich für die Nachmittagsbetreuung ihrer Sprösslinge zur Kasse gebeten. Nun will das Land OÖ – unter anderem – wissen, wie sich diese Gebühr auf die einzelnen Kindergärten ausgewirkt hat. Rund 500 Rechtsträger, also die Betreiber der...

1 Bild

Bund und Länder erzielen Pflegeregress-Einigung – Stelzer: "Strenge Rechnung, gute Freunde"

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 18.05.2018 | 31 mal gelesen

OÖ/Ö. Statt den vom Bund budgetierten 100 Millionen Euro für das Jahr 2018, stellt der Finanzminister den Bundesländern nun 340 Millionen Euro nach dem Pflegeregress-Aus zur Verfügung. Die Aufteilung dieser 340 Millionen Euro erfolgt durch eine Abrechnung der tatsächlichen Pflegefälle unter den Bundesländern. Das ist ein zentrales Ergebnis der heute in Wien abgehaltenen Konferenz der Landeshauptleute. „Gute Freunde,...

1 Bild

Kinder- und Jugendhilfe OÖ setzt auf Prävention

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 18.05.2018 | 45 mal gelesen

In Oberösterreich leben aktuell rund 268.500 Kinder und Jugendliche. 3,3 Prozent von ihnen werden durch die Kinder- und Jugendhilfe OÖ unterstützt.

2 Bilder

Mitgliederversammlung der Pensionisten von St.Pantaleon-Erla

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | am 13.05.2018 | 18 mal gelesen

Mitgliederversammlung des Pensionistenverbandes- Ortsgruppe St.Pantaleon-Erla am Donnerstag, den 24 Mai 2018 um 14:00 Uhr im Gasthaus Wendtner. Alt-Pyburg 9 Tagesordnung; * Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung * Totengedenken * Wahl desWahlausschusses * Berichte: des Vorsitzenden, der Kassiererin, der Kontrolle, * Entlastung des Ortsgruppenausschusses, im Besonderen der Kassiererin. * Wahl der Mitglieder des...

1 Bild

Vortrag Heilkraft Humor durch die Aktion gesunde Gemeinde

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | am 06.05.2018 | 13 mal gelesen

im Bild Herr Josef Grafinger, Frau Univ. Prof. Dr. Perner,  Herr Bürgermeister Rudolf Divizenz,  Frau Martina Ortner

1 Bild

Frau Bürgermeister Kerstin Suchan bei der Unterabschnittsübung der Feuerwehren in St. Valentin

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | am 04.05.2018 | 16 mal gelesen

Prominente Übungsüberwachung hatten St. Valentiner Feuerwehren am Freitag den 4 Mai 2018 bei der Unterabschnittsübung

21 Bilder

"Künstliche Intelligenz-Kooperation" von Linzer Kepler-Uni und Imperial College London

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 04.05.2018 | 295 mal gelesen

OÖ/LONDON. Künstliche Intelligenz ist mittlerweile doch schon ziemlich schlau. Ein Programm spielt das asiatische Brettspiel Go besser als jeder Großmeister, die Schachcomputer nehmen sich Kasparov zum Frühstück vor und der neue Nissan Leaf kurvt (fast) selbstständig durch die Straßen Londons. Das Problem mit künstlicher Intelligenz ist allerdings, dass eine Entscheidung einfach getroffen wird – ohne diese begründen zu...

1 Bild

Herr Bürgermeister Rudolf Divizenz beim Meibaumaufstellen in St. Pantaleon

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | am 01.05.2018 | 34 mal gelesen

auch der Herr Bürgermeister besuchte den Schuhplattler und Trachtenverein beim Maibaumaufstellen in St. Pantaleon

1 Bild

Frau Bürgermeister Kerstin Suchan bei der Florianifeier in Endholz

Karl Pallinger
Karl Pallinger | Enns | am 29.04.2018 | 25 mal gelesen

Frau Bürgermeister Kerstin Suchan hielt bei der gut besuchten Florianifeier am Sonntag den 29 April 2018 einen Vortrag über die Sicherheit  und die Wichtigkeit  der Feuerwehren in der Gemeinde

4 Bilder

ÖVP-Klubchef Wöginger: Zwölf-Stunden-Tag ist „Win-win-Situation“

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 29.04.2018 | 1513 mal gelesen

ÖVP-Klubobmann August Wöginger spricht im BezirksRundschau-Interview über die anstehenden Reformen des Krankenkassensystems und der Notstandshilfe sowie den geplanten Zwölf-Stunden-Tag.

1 Bild

Grüne Enns fordern barrierefreien Gehweg

Katharina Mader
Katharina Mader | Enns | am 25.04.2018 | 41 mal gelesen

ENNS. Unzumutbar ist für die Anwohner des Hans-Hofmann-Ringes die Wegverbindung Richtung Eichbergwald. Mit dem Kinderwagen über die Stufen oder zu Fuß ungesichert über die Böschung - da geht gar nichts. Die Grünen Enns fordern erneut eine barrierefreie Rampe zum Eichbergwald. "Da geht ka Weg zuwi." Scheinbar wurde im Zuge der Bebauung auch nur auf eine ordentliche Wegverbindung "vergessen". Doch anstatt diesen...

1 Bild

Krankenkassenfusion: Warnung vor "politischem Zugriff" und "zentralistischem Moloch"

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 25.04.2018 | 474 mal gelesen

OÖ. Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) warnt vor einer Zerschlagung des Systems der Selbstverwaltung. Zum Hintergrund: Die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung plant eine Reform des österreichischen Krankenkassensystems, die in einer Zusammenlegung der neun Landeskassen auf eine österreichweite Krankenkasse gipfeln soll. Noch im Mai dürfte ein Ministerratsbeschluss dazu eingebracht werden. Laut OÖGKK-Obmann Albert...

1 Bild

Sozialbetrug in OÖ: Insgesamt 2,7 Millionen Euro Schaden

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 23.04.2018 | 593 mal gelesen

OÖ. Anfang Dezember 2017 wurde bekannt, dass ein Sozialverein für Menschen mit Behinderungen Rechnungen mit gefälschten und überhöhten Beträge an die Sozialabteilung des Landes verrechnet haben soll. Parallel zu den umfangreichen Prüfungen durch die Interne Revision, liefen bis März 2018 auch die kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Laut den vorliegenden Informationen beträgt die gesamte Schadenssumme rund 2,7 Millionen...

1 Bild

Landesrätin Christine Haberlander lud zum "Open Office"

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 20.04.2018 | 137 mal gelesen

OÖ. Zu ihrem einjährigen Jubiläum als Gesundheits-, Frauen- und Bildungslandesrätin lud Christine Haberlander (ÖVP) am 19. April zu einem Get-together in das Landesdienstleistungszentrum (LDZ). Zahlreiche Gäste aus Politik, Journalismus, Gesundheitswesen sowie dem Bildungs- und Frauenbereich nahmen an dem entspannten Netzwerktermin teil. Am Bild: Heinz Brock Geschäftsführer Kepler Universitätsklinikum,...

1 Bild

Streit um B1-Ausbau in Marchtrenk: „Er ist am Zug“

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 20.04.2018 | 418 mal gelesen

OÖ. Der Streit um den vierspurigen Ausbau der B1 in Marchtrenk geht weiter. Nachdem Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) für 27. April, ab 13 Uhr, eine Sperre der Straße inklusive Demonstration ankündigte, geht nun Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) in die Offensive. „Ich appelliere an Bürgermeister Mahr, alle populistischen Maßnahmen zu unterlassen und an den Verhandlungstisch zurückzukehren“, so Steinkellner. Der...

1 Bild

SPÖ kritisiert Personalmangel bei Oberösterreichs Polizei

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 16.04.2018 | 125 mal gelesen

OÖ. Fast 400 Vollzeit-Polizeikräfte fehlen derzeit in Oberösterreich. Genauer gesagt sind es 383 – das rechnen SPÖ-Klubobmann Christian Makor, Sicherheitssprecher Hermann Krenn und Polizei-Gewerkschafter Norbert Höpoltseder vor. „Es gibt heuer weniger Polizei, als im Vorjahr. Die Lücken im Personalbereich entwickeln sich zu sehr großen Gräben“, so Makor. Es gebe in allen oberösterreichischen Bezirken ein großes "Delta"...

3 Bilder

Landeshauptmann Thomas Stelzer feierte einjähriges Amtsjubiläum

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 06.04.2018 | 206 mal gelesen

OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) feierte mit knapp 800 Gästen am 6. April sein einjähriges Amtsjubiläum. Neben Bundeskanzler Sebastian Kurz waren auch der Investment-Punk Gerald Hörhan, Start-Up Expertin Sok-Kheng Taing, Erfolgsautor Robert Schneider (Schlafes Bruder) sowie von Glücksforscher Mathias Binswanger am Wort. Der Gefeierte selbst warb in seiner Rede für die ÖVP-Politik in Oberösterreich: "In den letzten...

7 Bilder

Hausarzt-Angebot soll Linzer Krankenhausambulanzen entlasten

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 06.04.2018 | 127 mal gelesen

ZÜRICH/OÖ. Seit mittlerweile 21 Jahren ist die "Permanance“ am Züricher Bahnhofsplatz 365 Tage pro Jahr geöffnet. In der privat-geführten Ambulanz versorgen 24 Ärzte und Dutzende medizinische Fachkräfte 160 Patienten pro Tag. Selbstständige Ärzte arbeiten in acht Stunden Diensträdern, die Infrastruktur, wie Labor- und Röntgengeräte, stellt die Firma zur Verfügung, sagt Geschäftsführer James Koch. Ein Anreizsystem für die...

2 Bilder

Wenn das "Ärztefon" die Schwiegermutter ersetzt

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 05.04.2018 | 228 mal gelesen

ZÜRICH/OÖ. In der Schweiz gehorcht das Gesundheitssystem einer gewissen Logik, oder? Weniger Mediziner am Land, eine anstehende Pensionierungswelle bei Hausärzten, Patienten, die Krankenhausambulanzen stürmen und immer weniger „medizinischer Hausverstand“. All das zusammengenommen schafft die Basis für das „Ärztefon“, ein Angebot im Kanton Zürich, das Patientenströme lenken und Krankenhäuser entlasten soll. „Die...

7 Bilder

Kanton Zürich: Feuerwehr & Rettung unter einem Dach

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 04.04.2018 | 109 mal gelesen

ZÜRICH/OÖ. 144 und 117: Die Notrufnummern für Rettung und Feuerwehr im Schweizer Kanton Zürich. Wenn man diese Nummern wählt, landet man in der Einsatzzentrale am Zürcher Flughafen. Dort sitzt "Schutz und Rettung Zürich", kurz SRZ, eine gemeinsame Hilfsorganisation von Rettung, Feuerwehr und Zivilschutz, die für den Kanton, die Stadt, den Flughafen sowie weitere kleinere Umlandgemeinden und Kantone zuständig ist. Die...

1 Bild

SPÖ St. Valentin verteilte zu Ostern Päsente

Katharina Mader
Katharina Mader | Enns | am 02.04.2018 | 21 mal gelesen

ST. VALENTIN. Die SPÖ St. Valentin verteilte am Karsamstag rote Eier an die Bürger und wünschte ein schönes Osterfest. „Es ist schön, den Menschen eine kleine Freude machen zu können!“, sagt Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr. Gleichzeitig verteilte die SPÖ Kärtchen unter dem Motto „Ach du faules Ei“. „Es geht um die Verschlechterungen, die Schwarz-Blau den Österreicher ins Nest legen will“, erklären...

1 Bild

Gerstorfer: "Mehr Angebote in der Altenbetreuung"

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 29.03.2018 | 77 mal gelesen

Im Interview spricht die oberösterreichische Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer über Sozialbudget, Pflegefonds und Altenbetreuung.