Freistadt: Lokales

Auch die Gymnasiasten wollen die Welt ein bisschen zum Guten verändern

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 10 Stunden, 56 Minuten | 4 mal gelesen

FREISTADT. Mit dem österreichweiten Projekt „LaufWunder“ der youngCaritas wollen Schüler und Lehrer des Gymnasiums Freistadt am 2. Juni Spenden für Kinder und Jugendliche in der Demokratischen Republik Kongo "laufend" lukrieren. Sie gehen am Marianumsportplatz für diesen guten Zweck an den Start. Das Projekt „LaufWunder“ wird von der „youngCaritas“ gemeinsam mit Schulen österreichweit organisiert. Die zuständige Lehrerin des...

1 Bild

Rainbacher Kinder machen die Welt laufend besser

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

RAINBACH, OÖ. Seit zehn Jahren gibt es die Aktion LaufWunder der youngCaritas. 5800 Schüler schnüren heuer ihre Laufschuhe für Menschen in Not. Mit dabei auch Schüler aus dem Bezirk Freistadt: Den Kindern der VS/NMS Rainbach ist die Bildung für Roma-Kinder in Rumänien sehr wichtig. Bevor die VolksschülerInnen ihre Laufschuhe schnürten, kamen die youngCaritas-Mitarbeiterinnen an die Schulen. Sie machten die Kinder auf soziale...

2 Bilder

Tablet gehört seit vier Jahren zum Unterricht

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Digitales mobiles Lernen in der Schule ist für viele pädagogische Einrichtungen noch Zukunftsmusik. Anders ist das in der privaten neuen Mittelschule des Marianums in Freistadt. Hier hat man die Zeichen der Zeit erkannt und in zwei Klassen die Schüler mit Tablets ausgestattet. Dadurch ist die tägliche Unterrichtsarbeit um viele neue Möglichkeiten verbessert und erweitert worden. Inzwischen sind vier Jahre vergangen, und die...

1 Bild

Sonne durchs Teleskop bestaunt

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

FREISTADT. Die Sonne zeigte sich am 19. Mai von ihrer prachtvollsten Seite. Mehr als 300 Personen bestaunten die Sonne in den Teleskopen, welche das Team um Franz Hofstadler am Stadtplatz aufgestellt hatten. Mit einigen kurzen und prägnanten Erklärungen wurden die begeisterten Besucher über die gewaltigen Ausmaße des Zentralgestirns informiert. Viele Kinder und Erwachsene blickten zum ersten in die Sonne und bestaunten sogar...

1 Bild

Wie sich das tägliche Leben nach Kriegsende abspielte

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

PREGARTEN. Gelungener Themennachmittag im Museum Pregarten: Heimatforscher Erwin Zeinhofer begeisterte mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm und führte durch die ersten Jahre nach Kriegsende von 1945 bis 1955. Ausschnitte aus Gemeinderatsprotokollen, Artikel aus den Zeitungen „Mühlviertler Post“, „Mühlviertler Bote“ und „Der Mühlviertler“, sowie Auszüge aus den Lebenserinnerungen von Johann Blöchl und...

Startschuss für die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ 2017

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

MÜHLVIERTEL. Ganz nach dem Motto „Menschen.Machen.Morgen“ finden auch heuer wieder die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ noch bis 9. Juni 2017 in allen Bundesländern statt: Engagierte Menschen aus dem öffentlichen, unternehmerischen und zivilgesellschaftlichen Bereich zeigen wie sie sich für eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort auf der Website nachhaltigesoesterreich.at möglich. Hier können...

1 Bild

Bestes Freistädter Wasser zu gewinnen

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

FREISTADT. „Wir sind gerade dabei, Verwaltungsabläufe noch bürgerfreundlicher und kostensparender zu gestalten. Daher bieten wir seit einiger Zeit an, Gemeindevorschreibungen elektronisch zuzustellen. Das spart Steuergelder und reduziert die tägliche Papierflut. Als umweltbewusste Stadt leisten wir damit auch einen sinnvollen Beitrag zum Umweltschutz“, so Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer. Wer seine...

1 Bild

Die Blindschleiche – der Name trügt 1

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Reptil des Jahres 2017 Die beinlose Echse, die trotz Namen und Aussehen weder blind noch eine Schlange ist, zählt zu den häufigsten Reptilienarten unserer Heimat und ist in Oberösterreich fast flächendeckend verbreitet. Ihr Name bedeutet „blendender Schleicher“ und bezieht sich auf das Glänzen der kupferfarbenen Schuppenhaut sowie die typische Fortbewegung. Blindschleichen sind leicht zerbrechliche Wesen. Ein...

1 Bild

Exkursion Artenreiche Wiesen und Weiden erhalten und pflegen

Waltraud Müller
Waltraud Müller | Freistadt | vor 3 Tagen | 46 mal gelesen

Unterzeiß: Horner | Begehung einer ökologisch wertvollen Wiese (Vertragsnaturschutz) mit heimischen Orchideen. Wir schauen, welche Pflanzen und Tiere in der artenreichen Wiese vorkommen, wie der Artenreichtum erhalten werden kann und welche Förderungen es für Naturschutzmaßnahmen gibt. Rainhard Horner berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Vertragsnaturschutz. Wenn Sie mehr über die Artenvielfalt in Ihren Wiesen wissen wollen und Fragen...

1 Bild

Verkehrsunfall: Hagenberger beging Fahrerflucht

Klaus Niedermair
Klaus Niedermair | Freistadt | vor 4 Tagen | 754 mal gelesen

Ein bisher unbekannter Pkw-Lenker verursachte am 19. Mai 2017 im Gemeindegebiet von Hagenberg einen Unfall und fuhr einfach weiter.

75 Bilder

Einkaufsnacht Freistadt

BezirksRundschau Fotobox
BezirksRundschau Fotobox | Land Oberösterreich | vor 5 Tagen | 87 mal gelesen

Die Geschäfte der Freistädter Innenstadt luden heute, Freitag, 19. Mai, zur langen Einkaufsnacht. Bis 22 Uhr herrschte in den Läden Hochbetrieb und bei der Bühne am Hauptplatz reges Treiben. Zu den Highlights zählten neben der Modenschau auch Bauchredner und Zauberkünstler Dieter Barthofer sowie das Tanztheaterensemble der Musikschule. ALLE BILDER DER FOTOBOX

1 Bild

Selten, Scheu und Heimlich!

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 19.05.2017 | 39 mal gelesen

Die beiden wilden Katzen unserer Wälder unterscheiden sich sehr in ihrem Verhalten. Einerseits kann man die Wildkatze (Felis silvestris), von der es nur sehr wenige Hinweise in Österreich gibt, durchaus als scheu bezeichnen, anders verhält es sich bei Meister Pinselohr, den viel größeren Eurasischen Luchs (Lynx lynx), welcher ungefähr Schäferhundgröße erreicht. Er ist durchaus nicht scheu sondern heimlich und perfekt getarnt....

1 Bild

Konrad Glasner als ÖAAB-Chef bestätigt

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 19.05.2017 | 7 mal gelesen

WINDHAAG. Beim Gemeindetag der ÖAAB-Ortsgruppe Windhaag wurde Konrad Glasner einstimmig als Obmann wiedergewählt. Bürgermeister Erich Traxler, FCG-Bezirksobmann Franz Lumetsberger und ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark dankten Glasner für die Arbeit im Interesse der Arbeitnehmer. Ein besonderes Danke ging auch an ÖVP-Fraktionsobfrau Susanne Pilgerstorfer und an Edltraud Hartl, die in den vergangenen Jahren gemeinsam mit...

153 Bilder

"Florian 2017": Preis für Ehrenamt wurde vergeben

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 19.05.2017 | 1324 mal gelesen

Im Linzer Ursulinenhof wurden die Sieger des Florian 2017 geehrt – mit einem Preis und viel Applaus.

1 Bild

Produktrückruf: Hemden und Blusen von Primark

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 18.05.2017 | 89 mal gelesen

Primark Mode LTD. ruft die Produkte Hemden und Blusen für Jungen und Mädchen mit den Seriennummern 46943 / 69043 / 93991 / 35956 / 07678 zurück. - Grund verschluckbare Kleinteile

2 Bilder

Volksschule Pregarten gewinnt Sicherheitsolympiade

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 18.05.2017 | 11 mal gelesen

TRAGWEIN. Beim Bezirksbewerb der Kindersicherheitsolympiade des OÖ Zivilschutzes in Tragwein sicherte sich die 4a-Klasse der Volksschule Pregarten den Sieg. Rang zwei belegte die 4b-Klasse der VS 2 Freistadt vor der 3b-Klasse der VS 2 Freistadt. Die Kinder mussten Sicherheitsfragen beantworten, ihr Können beim Löschbewerb unter Beweis stellen und einen Sicherheitsparcours mit dem Fahrrad absolvieren. Das Siegerteam aus...

1 Bild

Tag der biologischen Vielfalt

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 18.05.2017 | 21 mal gelesen

Am 22. Mai ist der Internationale Tag der Biodiversität Seit dem Jahr 2000 wird der 22. Mai als „Internationaler Tag der biologischen Vielfalt“ gefeiert. Er erinnert an den 22. Mai 1992, an dem in Nairobi Einigkeit über den Text des UN-Übereinkommens über biologische Vielfalt erzielt wurde. Dieses auch Biodiversitäts-Konvention (Convention of biological diversity – CBD) genannte Übereinkommen wurde im Rahmen der...

1 Bild

Umzugsfest in der Neuen Mittelschule

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 18.05.2017 | 169 mal gelesen

FREISTADT. Die Generalsanierung der Neuen Mittelschule Freistadt liegt voll im Zeitplan. Die zweite Bauetappe ist so gut wie abgeschlossen. Während schon die ersten Umzugskartons in den neuen Teil gebracht werden, wird noch am Feinschliff gearbeitet. In der letzten Schulwoche übersiedeln die Schüler und das Lehrerteam dann in den fertig sanierten Nordturm. Eingeläutet wurde die nächste Etappe mit einem kleinen Umzugsfest....

6 Bilder

Lkw kippte beim Abladen von Erdreich um

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 18.05.2017 | 551 mal gelesen

NEUMARKT. Am Mittwoch, 17. Mai, kam es in Trosselsdorf gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Lenker wollte seine Ladung abkippen, wobei das Erdreich wegrutschte und der Lkw umkippte. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landes-Krankenhaus Freistadt eingeliefert. Die Feuerwehren Trosselsdorf und Neumarkt übernahmen die Ölbinde- und Reinigungsarbeiten und unterstützten bei der Bergung des...

2 Bilder

Brandgefahr: Lidl ruft Akku-Rasenmäher zurück 2

Sabine Miesgang
Sabine Miesgang | Land Österreich | am 17.05.2017 | 365 mal gelesen

Wegen eines Fertigungsfehlers kann Brandgefahr bei einem Akku-Rasenmäher der Marke Florabest nicht ausgeschlossen werden.

1 Bild

Ex-Bürgermeister zu Gast im Green Belt Center

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 17.05.2017 | 38 mal gelesen

WINDHAAG. Windhaags Bürgermeister Erich Traxler empfing kürzlich seine Amtskollegen außer Dienst mit Gattinnen im Green Belt Center. Eine interessierte Runde unter Leitung von Freistadts ehemaligem Ortschef Josef Mühlbachler erkundete das Grüne Band Europa und genoss bei Kaiserwetter einen informativen Ausflugstag.

1 Bild

Grenzüberschreitender Stammtisch feierte Jubiläum

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 16.05.2017 | 12 mal gelesen

FREISTADT, KAPLITZ (CZE). Bereits zum 150. Mal fand kürzlich der tschechisch-österreichische Stammtisch statt. Dieses runde Jubiläum gab Anlass zum Rückblick und zum Feiern. Alles begann im November 2004 mit einem medialen Aufruf zu einem Treffen interessierter Personen aus den Regionen Kaplitz und Freistadt. Seither findet monatlich – jeweils am zweiten Samstag, abwechselnd in Tschechien und in Österreich – dieser...

1 Bild

SV Freistadt schwer in der Krise: 75.000 Euro fehlen!

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 16.05.2017 | 1759 mal gelesen

FREISTADT. Krisensitzung am Montag, 15. Mai, im Freistädter Rathaus. Einziger Programmpunkt: der SV Freistadt. Der Fußballverein, der in der Landesliga Ost engagiert ist, hat im Laufe der vergangenen Jahre unter der Obmannschaft von Wolfgang Kohlberger einen Schuldenstand in der Höhe von rund 75.000 Euro angehäuft. Der Absprung des Hauptsponsors (Hennerbichler) ist einer von vielen Gründen für das Finanzdebakel. Allein...

5 Bilder

Neues Fahrzeug der FF Lasberg gesegnet

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 16.05.2017 | 10 mal gelesen

LASBERG. Im Anschluss der Florianimesse segnete Pfarrer Eduard Röthlin das neues Kleinrüstfahrzeug der FF Lasberg. Neben zahlreichen Kameraden der Feuerwehr Lasberg und der Bevölkerung waren auch Abschnittsfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter sowie Vizebürgermeister Hermann Sandner anwesend. Im Zuge der Segnung wurde das langjährige Kommandomitglied Alois Wabro mit der Bezirksverdienstmedaille in Silber...

1 Bild

Probeführerscheinbesitzer stand unter Drogen

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 16.05.2017 | 1286 mal gelesen

WARTBERG, GALLNEUKIRCHEN. Ein junger Mann aus Wartberg/Aist fuhr am Montag, 15. Mai, um 18.40 Uhr mit seinem Auto auf der Reichenauer Straße Richtung Gallneukirchen. Bei der Kreuzung Reichenauer Straße/Schulstraße prallte er gegen eine Fußgänger-Warnlampe. Er gab an, dass er durch das Handy abgelenkt worden war. Bei dem Burschen wurde ein Alkotest durchgeführt, dieser verlief negativ. Ein Drogentest schlug allerdings positiv...