Grieskirchen: Gesundheit

1 Bild

Medizinmythen: Nach dem Klo desinfizieren?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 463 mal gelesen

Sollte ich mir nach dem Klogang die Hände desinfizieren?

1 Bild

Wer rastet, der rostet

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 4 Tagen | 187 mal gelesen

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von...

1 Bild

Plötzlicher Herz-Kreislauf-Stillstand: Jede Sekunde zählt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 4 Tagen | 54 mal gelesen

Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand ist eine der Haupttodesursachen in Europa und kann nicht nur ältere Menschen, sondern auch jüngere treffen. Auslöser ist in den meisten Fällen das Kammerflimmern, eine Form der Herzrhythmusstörung. "Das Herz pumpt nicht mehr regelmäßig, sondern zuckt unkoordiniert. Dadurch wird kein Blut mehr in den Körper transportiert, der Kreislauf steht still", erklärt Ronald Binder, Leiter der...

1 Bild

COPD: Lebensmittel, die erkrankte Lungen stärken

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 4 Tagen | 3394 mal gelesen

Für Patienten mit Lungenerkrankungen ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Nährstoffmangel beeinträchtigt die Funktion der Lunge und erhöht die Anfälligkeit für Infekte. Bei blähenden Lebensmitteln, wie Hülsenfrüchte oder Kohl, ist Zurückhaltung geboten. Übermäßige Gasbildung erhöht den Druck auf das Zwerchfell und somit auch auf die Lunge. Mehr Proteine bei COPD Für den Erhalt der Muskelmasse brauchen...

1 Bild

Training an persönliche Möglichkeiten anpassen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Bem Sport kann es schon einmal zu einem Malheur kommen. Rund 200.000 Sportverletzungen passieren jährlich in Österreich, die meisten beim Fußball. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Verletzungen und Überlastungsschäden. Für letztetes ist die Ursache häufig beim Sportler selbst zu suchen: Ungeeignete Ausrüstung, falscher Ehrgeiz, unzureichendes Motoriktraining und Ermüdung können zu Blessuren führen. Eine Sportverletzung...

1 Bild

Ärztenotdienst für Grieskirchen & Eferding 2018

Lukas Elsener
Lukas Elsener | Grieskirchen | am 14.08.2018 | 12085 mal gelesen

BEZIRKE GRIESKIRCHEN & EFERDING (red). Die wichtigsten Informationen zum Hausärztlichen Notdienst für das kommende Wochenende: 18.-19.08.2018

1 Bild

"Nichts spüren, außer körperlichem Schmerz"

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | am 13.08.2018 | 252 mal gelesen

Warum tut man sich selbst so weh? Immer mehr junge Menschen ritzen sich mit Rasierklingen, brennen sich mit Zigaretten oder reißen sich die Haare aus.

1 Bild

Wenn der Darm streikt: Stress häufig als Auslöser

Christine Schneider
Christine Schneider | Grieskirchen | am 09.08.2018 | 91 mal gelesen

BEZIRKE. Ob Histamin, Fructose, Gluten oder Lactose: Bei Nahrungsmittelintoleranzen funktioniert die Verwertung bestimmter Lebensmittel im Körper nicht richtig. Dies kann zu Beschwerden führen. Was bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit beachtet werden sollte, verrät Diätologin und Fünf-Elemente-Ernährungsberaterin Gabriele Harringer aus Alkoven. Atemtest bringt Klarheit "Grundsätzlich unterscheidet man...

1 Bild

Vorsorge – der Sehkraft zuliebe

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 119 mal gelesen

Regelmäßige Untersuchungen helfen dabei, den Durchblick zu bewahren

1 Bild

Regelmäßig einen Blick auf Kinderaugen werfen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 45 mal gelesen

Sehfehler beeinträchtigen Kinder nicht nur im Hinblick auf die Sinnesempfindung. Sie können auch Auswirkungen auf die allgemeine Entwicklung haben. In den ersten Lebensjahren werden die Gehirnzellen einem Auge zugeordnet. Durch angeborene Kurz- oder Weitsichtigkeit oder Schielen bekommt das betroffene Auge keine Gehirnzellen zugeteilt und wird sehschwach. So eine Schwäche kann nur in der frühen Kindheit behandelt werden, dann...

1 Bild

FSME-Impfaktion verlängert

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 102 mal gelesen

Die Zahl der FSME-Erkrankungen ist in diesem Jahr besonders alarmierend. Bis Ende Juli wurden bereits 84 FSME-Erkrankungen in Österreich registriert, zumindest drei Menschen starben nach einem Stich einer infizierten Zecke. Den einzigen effektiven Schutz vor einer Infektion mit dem FSME-Virus stellt die Zeckenschutzimpfung dar. Im Rahmen der Impfaktion wird die Zeckenschutzimpfung bereits seit 1. Jänner zu einem Sonderpreis...

1 Bild

Bei Durchfall schwarzen Tee trinken und abwarten

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 128 mal gelesen

Von Durchfall spricht ist die Rede, wenn man mehr als dreimal täglich breiigen bis wässrigen Stuhlgang hat. Das kann verschiedene Ursachen haben. Zumeist legt sich dieses Problem nach kurzer Zeit wieder von selbst. Bei Babys, Kleinkindern und älteren Menschen kann der Verlust von Wasser und Mineralstoffen jedoch zu Austrocknung führen und gefährlich werden. Die wichtigste Therapiemaßnahme ist deshalb der Ersatz der verlorenen...

1 Bild

Medizinmythen: Helfen Karotten den Augen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 09.08.2018 | 70 mal gelesen

Karotten gelten als der beste Freund der Augen. Aber verbessern die Karotten wirklich die Sehkraft?

2 Bilder

Stoßwelle - nicht operative Therapieform von vielen Erkrankungen

Andreas Peters MSc. MBA
Andreas Peters MSc. MBA | Grieskirchen | am 06.08.2018 | 11 mal gelesen

Die Stoßwellentherapie setzen viele Ärzte seit Jahren erfolgreich in der Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat ein. Viele Patienten kennen und wissen aber über die unterschiedlichen Einsatzgebiete einer Stoßwelle häufig nicht Bescheid. Stoßwellen kann man bei Kalkschulter, Tennis- und Golferellbogen, Mausarm, Patellaspitzensyndrom (Jumpers knee), Schienbeinschmerzen, Achillessehnenschmerzen, Fersensporn,...

1 Bild

Bewegt im Park: 46 Sportarten gratis ausprobieren

Birgit Leitner
Birgit Leitner | Linz | am 06.08.2018 | 35 mal gelesen

An vielen öffentlichen Plätzen in ganz Oberösterreich läuft bis 27. September die OÖGKK-Aktion „Bewegt im Park“: Jede Woche finden Bewegungseinheiten mit insgesamt 46 verschiedenen Sportarten statt – kostenlos und ohne Anmeldung. Dabei kann jeder seinen Lieblingssport entdecken. Jede Bewegungseinheit wird von einem professionellen Trainer begleitet – die Einheiten finden bei jedem Wetter statt. Alle Angebote in ihrem...

1 Bild

Mit Schmerzen richtig umgehen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 230 mal gelesen

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers und üben eine Schutzfunktion für den Menschen aus. Wenn sie über einen längeren Zeitraum anhalten, verlieren sie jedoch ihre Warnfunktion und können dauerhaft bestehen bleiben. Rund 1,5 Millionen Menschen in Österreich leiden anhaltend unter Schmerzen. Was zu tun ist Schmerzen bedürfen immer einer ärztlichen Abklärung. Die Art des Schmerzes hat Einfluss auf die Wahl der...

1 Bild

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 02.08.2018 | 583 mal gelesen

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion.

1 Bild

Zum Aus-der-Haut-Fahren: Von Juckreiz und Rötungen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 61 mal gelesen

Gerötete Haut und Juckreiz machen vielen Menschen zumindest gelegentlich zu schaffen. Meist ist das zwar lästig, wie bei Insektenstichen oder sehr trockener Haut, aber harmlos. Aber auch Erkrankungen der Haut, wie etwa Neurodermitis oder Psoriasis, können für den Juckreiz verantwortlich sein. Auch bei Diabetes mellitus ist Juckreiz eine häufige Begleiterscheinung. Schuld ist eine Irritation des Hautschutzmantels: Wasser kann...

1 Bild

Nächtliche Atemaussetzer sind ein Sicherheitsrisiko

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 52 mal gelesen

Etwa vier Prozent der Bevölkerung ist von einer Schlafapnoe betroffen. Diese nächtlichen Atemaussetzer treten vor allem bei Menschen im mittleren Lebensalter zwischen 40 und 65 Jahren auf. Männer sind davon häufiger betroffen als Frauen. Oftmals steht die Schlafapnoe in Zusammenhang mit Übergewicht. Sie kann aber auch andere Ursachen haben, wie etwa vergrößerte Gaumen- oder Rachenmandeln. Erhöhtes...

1 Bild

Rüben 1

Gisela Zauner
Gisela Zauner | Grieskirchen | am 28.07.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hormonersatztherapie muss nicht immer sein

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 27.07.2018 | 498 mal gelesen

Im Wechsel nimmt die Produktion der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron ab. Die Regelblutung bleibt aus, und Frauen haben häufig mit unangenehmen Begleiterscheinungen zu kämpfen. Dazu gehören Hitzewallungen, starkes Schwitzen in der Nacht, Hauttrockenheit, Lustlosigkeit, Muskel- und Knochenschmerzen, Depressionen und Herzrasen. Nutzen und Risiko abwägen Je nach Intensität, Dauer der Beschwerden und nach...

1 Bild

Gesund in allen Lebensphasen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 27.07.2018 | 80 mal gelesen

Hormonell bedingte Veränderungen erfordern eine gezielte Vorsorge

1 Bild

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 26.07.2018 | 38 mal gelesen

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen.

1 Bild

Frühstücksboom, Insekten-Burger und steigendes Bewusstsein

Marlene Mülleder
Marlene Mülleder | Land Oberösterreich | am 24.07.2018 | 243 mal gelesen

OÖ. Essen ist schon lange nicht mehr bloß Nahrungsaufnahme. Es ist Lifestyle, für manche sogar eine Art Ersatzreligion. Neben dem Genuss, werden auch gesundheitliche Vorteile von Lebensmitteln immer wichtiger. Einige Ernährungstrends zeichnen sich dabei aktuell besonders stark ab: Frühstückstrend 
Frühstück und Brunch boomen bereits seit geraumer Zeit, wobei sich dieser Trend in diesem Jahr nochmals verstärkt hat. Mehr...

1 Bild

Für kleinere Notfälle: Der Hausärztliche Notdienst

Christine Schneider
Christine Schneider | Grieskirchen | am 19.07.2018 | 140 mal gelesen

BEZIRKE. Was tun, wenn Beschwerden oder Erkrankungen außerhalb der regulären Ordinationszeiten auftreten? Der Hausärztliche Notdienst, kurz HÄND, kommt dann zum Einsatz, wenn die nächste reguläre Sprechstunde nicht mehr abwartbar ist, allerdings auch kein Rettungsdienst erforderlich ist. Was man darüber wissen sollte, erklärt Franz Puttinger, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Eferding. Was versteht man unter dem...