Nachrichten aus Ried

2 Bilder

SPA Resort Therme Geinberg

Melanie Lehrlingsredakteur Ried
Melanie Lehrlingsredakteur Ried | Ried | vor 6 Stunden, 42 Minuten | 14 mal gelesen

Mein Ziel war es schon immer meine Karriere mit Menschen und Sprachen zu beginnen, vor allem der Tourismus bietet mir die Möglichkeit das zu verfolgen was mir Spaß macht. Da ich mehrsprachig aufgewachsen bin war das natürlich auch ein Grund in der Tourismus-Branche einzusteigen. Meine erste Idee war dann in der Hotellerie zu arbeiten und da ich schon sehr Vieles und Positives über das SPA Resort Therme Geinberg gehört habe...

6 Bilder

Wandertipps im Innviertel

Julia Gruber
Julia Gruber | Ried | vor 12 Stunden, 25 Minuten | 15 mal gelesen

Denn auch im Innviertel kann man, bevor Frau Holle wieder die Kissen schwingt, einige schöne Wanderwege - BEZIRK. Mit angenehmen Temperaturen, hellen und freundlichen Tagen zeigt sich auch der Spätsommer noch einmal von seiner schönsten Seite. Eine gemütliche Herbstwanderung, oder ein ausgedehnter Spaziergang erfreut so manche Herzen. Oftmals werden immer wieder dieselben Routen gegangen, denn für einen "gachn" Spaziergang...

14 Bilder

FF Eberschwang am Start bei RedBull400

Eva Berger
Eva Berger | Ried | vor 12 Stunden, 44 Minuten | 21 mal gelesen

Die Feuerwehrer aus Eberschwang waren weltmeisterlich unterwegs beim RedBull 400 Rennen in Bischofshofen. - EBERSCHWANG/BISCHOFSHOFEN. (ebe) „Man muss schon ein bisschen verrückt sein, da tatsächlich hinunter zu springen“, dachte sich Christian Scherrer, als er am Schanzenturm in Bischofshofen stand. Aber die Strecke umgekehrt – also nach oben – zu laufen, das war für ihn weniger abwegig. Genauso wie für seine...

1 Bild

Leitgeb-Areal: Kein Baustopp und gefährliche Gehwege

Eva Berger
Eva Berger | Ried | vor 12 Stunden, 53 Minuten | 17 mal gelesen

Die Braunauerstraße bleibt weiterhin gefährlich für Fußgänger. Anrainer verfassen Brief an den Bürgermeister. - RIED. „Ein Baustopp ist nicht behördlich angeordnet. Das sind Gerüchte, die die Runde machen.“ Das betont der Obernberger Notar Berthold Hauser gegenüber der BezirksRundschau bezüglich des kolportierten Stopps auf der Baustelle. Er erledigt die Verkaufs- und Vertragsabwicklung für den Bauträger, Wohnzone, dem auch...

6 Bilder

Ferien(S)pass Obernberg 2018 ging mit einem Besuch beim Grenzlandhundesportclub mit einer tollen Veranstaltung zu Ende

Martin Bruckbauer
Martin Bruckbauer | Ried | vor 12 Stunden, 58 Minuten | 10 mal gelesen

Der weit über die Grenzen Obernbergs bekannte und erfolgreiche Grenzlandhundesportclub lud Obernbergs Kinder am letzten Feriensamstag zu einem interessanten und vergnüglichen Nachmittag mit Hunden ein. Den Kindern wurde die Angst vor Hunden genommen, gezeigt, was man den Tieren alles lernen kann, Übungen wurden vorgezeigt und vieles mehr wurde geboten. Die Kinder versuchten sich im Agility - Parcours und die schnellsten...

1 Bild

OÖVV-Freifahrt: Bereits 80.000 Bestellungen

Marlene Mülleder
Marlene Mülleder | Land Oberösterreich | vor 14 Stunden, 52 Minuten | 281 mal gelesen

Bestellsystem für Schüler- und Lehrlingsfreifahrt: Positive Bilanz nach der ersten Schulwoche. - OÖ. Das Bestellsystem für Freifahrtickets im OÖVV für das Schul-/Lehrjahr 2018/19 funktioniert heuer sehr gut. Eine Woche nach Schulbeginn liegen bereits mehr als 80.000 Bestellungen vor. Die Produktion und der Versand der Tickets erfolgen kontinuierlich. Alle Kunden, die ihr Ticket noch nicht bestellt haben, sollten dies jetzt...

1 Bild

"Ich habe das nicht gepostet"

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | vor 15 Stunden, 26 Minuten | 933 mal gelesen

FPÖ-Vizebürgermeisterin distanziert sich von NS-Bild auf Facebook - VÖCKLAMARKT (rab). "Schütze Deine Rasse, es ist das Blut Deiner Ahnen!" – dieser Text prangt auf einem sepiafarbenen Foto einer Frau mit blondem Zopf, die auf einem Feld steht und den Blick in die Ferne schweifen lässt. Ein Bild, das an die völkische Bildsprache der Nationalsozialisten erinnert. Von einschlägiger Seite geteilt Wie der "Standard" am...

1 Bild

Marie und Felix sind die beliebtesten Baby-Namen in Ried

Anja Kremser
Anja Kremser | Ried | vor 15 Stunden, 32 Minuten | 19 mal gelesen

RIED. Der Vorname ist ein lebenslanger Begleiter. Oftmals werden lange Diskussionen über die richtige Namensfindung für den Nachwuchs geführt. Die Statistik Austria hat die Vornamen von 42.380 Mädchen und 45.253 Buben ausgewertet, die 2017 in Österreich geboren wurden. Der beliebteste Mädchenname im Bezirk Ried ist Marie. Dahinter folgen Emilia und Hannah. In der Hitliste der Bubennamen folgt – nach dem Bestplatzierten Felix...

1 Bild

Absolventenportrait NMS2: Tristan Weinberger

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | vor 15 Stunden, 50 Minuten | 51 mal gelesen

Tristan Weinberger besuchte die NMS2 in Ried und ist jetzt Kunststofftechniker bei der Firma FACC. - RIED (schi). 2011 schloss Tristan Weinberger die Neue Mittelschule 2 in Ried ab, das BORG zwei Jahre später. Danach begann er eine Lehre bei der Rieder Firma FACC. Er schloss alle vier Berufsschuljahre mit Auszeichnung ab, erzielte beim Lehrlingswettbewerb der Sparte Industrie den ersten Platz und legte im Juli 2017 seine...

4 Bilder

Der Bezirk Ried von 100 Jahren

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | vor 15 Stunden, 50 Minuten | 24 mal gelesen

Kohle- und Strommangel machten Sorgen. Schrebergartenverein und Volkswehr wurden gegründet. - BEZIRK (schi). Im Jahr 1857 wurde Ried offiziell zu einer Stadt erhoben. Aus diesem Anlass veröffentlichte die Stadtgemeinde 2007 eine Chronik, die die Entwicklung der vergangenen 150 Jahre zeigt. Auf 480 Seiten findet man Bilder und Texte die das "Ried von früher" zeigen. Die BezirksRundschau feiert heuer "100 Jahre Hoamatland" und...

1 Bild

Straßburg-Reise der Freiheitlichen Jugend Ried

Anja Kremser
Anja Kremser | Ried | vor 16 Stunden, 45 Minuten | 39 mal gelesen

RIED/STRASSBURG. Auf Einladung des freiheitlichen EU-Mandatar Franz Obermayr besuchte die Freiheitliche Jugend Ried Mitte September das Europäische Parlament in Straßburg. Die fünftägige Reise bestand jedoch nicht nur aus der Führung durch das Parlament und dem Verfolgen einer Plenarsitzung, sondern auch aus diversen Besichtigungen in der Region. Unter anderem besuchten die Jungfreiheitlichen bei ihrer Anreise das...

2 Bilder

Manfred Baumann fotografierte in der Therme Geinberg

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | vor 18 Stunden, 14 Minuten | 89 mal gelesen

Vier Tage lang konnten Hobbyfotografen mit Manfred Baumann arbeiten. - GEINBERG. Bei seinem "Be a star" Shooting in der Therme Geinberg zeigte Manfred Baumann Hobbyfotografen, wie sie Models gekonnt in Szene setzen können. Hauptgrund seines Aufenthaltes war seine Foto "Masterclass 2018". Die Themen des Workshops waren Portraits, Modeshooting und Aktfotografie. Regeln für ein gutes Fotos gibt es aus seiner Sicht übrigens...

1 Bild

Ried: Vier Drogendealer in Untersuchungshaft

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | vor 19 Stunden, 48 Minuten | 183 mal gelesen

Die Polizeibeamten ermittelten einige Monate gegen eine Gruppe Asylwerber. - RIED, LINZ, WIEN. Der Kriminaldienst Ried ermittelte gemeinsam, mit dem LKA Oberösterreich und dem SPK Linz, einige Monate lang gegen eine Gruppe Asylwerber, die verdächtigt werden, etwa vier Kilogramm Marihuana verkauft zu haben. Ihre Abnehmer fand die Gruppe im Großraum Ried, Linz und Wien. In Ried waren es etwa 20 Personen. Als Verkäufer...

4 Bilder

SPEKTAKULÄRER SCHULSTART MIT WACKER NEUSON

Martin Anzengruber
Martin Anzengruber | Ried | vor 1 Tag | 54 mal gelesen

HTL Ried heißt ihre Erstklässler und Wacker Neuson herzlich willkommen. Mit großer Freude heißen wir die HTL-Neulinge zu ihrem ersten Schuljahr ganz herzlich willkommen. Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass auch heuer wieder so viele junge Burschen und Mädchen – insgesamt sind es 80 – unsere Schule gewählt haben, um in einem der beiden Zweige Agrar- und Umwelttechnik oder Fertigungstechnik/Leichtbau zum...

3 Bilder

Feuerwehrhaussegnung in Obernberg am Inn wurde zum tollen Erfolg

Martin Bruckbauer
Martin Bruckbauer | Ried | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Vor kurzem wurde eines der wahrscheinlich schönsten Feuerwehrgebäude den Innviertels ,,in den Dienst gestellt“ und vom Obernberger Pfarrer Alfred Wiesinger gesegnet. Mit überaus großer Freude begrüßte Obernbergs Bürgermeister, Martin Bruckbauer, die zahlreichen Besucher aus nah und fern, unter denen auch unter vielen LR Max Hiegelsberger, die Landtagsabgeordneten Alfred Frauscher, Peter Bahn und Christian Makor, und der...