Urfahr-Umgebung: Politik

1 Bild

Ortsparteitag in Oberneukirchen

Günter Pröller
Günter Pröller | Urfahr-Umgebung | am 16.07.2018 | 81 mal gelesen

Oberneukirchen: Der Obmann Herbert Prammer aus Oberneukirchen konnte beim Ortsparteitag die 3. Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller begrüßen. Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021 vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl des Vorstandes. Herbert...

1 Bild

Aktionismus vor Landtagssitzung in OÖ – Opposition fordert Podgorschek zum Rücktritt auf

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 05.07.2018 | 91 mal gelesen

OÖ (tk). Die oberösterreichischen Oppositionsparteien, SPÖ und Grüne, forderten Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ) heute zum Rücktritt auf. In einer spontanen Aktion, kurz vor Beginn der Landtagssitzung, versammelten sich alle Abgeordneten der beiden Parteien sowie die Parteichefs Birgit Gerstorfer (SPÖ) und Maria Buchmayr (Grüne) im Linzer Landhaus. Anlass waren Podgorscheks Aussagen bei einer Wahlveranstaltung der...

2 Bilder

Landesrat Günther Steinkellner: "Kirchturmdenken behindert Infrastrukturprojekte"

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 04.07.2018 | 456 mal gelesen

OÖ. Die BezirksRundschau traf Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) zum Sommergespräch in der Linzer Straßenbahn. Die Schienenverbindung nach Traun bewegt den Freiheitlichen seit Jahrzehnten. Erste Anträge für eine Trassenverlängerung stellte er noch als Gemeinderat in Leonding. Sogar das Haus seiner Schwiegereltern fiel der Schienentrasse zum Opfer. Zum Ausbau des öffentlichen Verkehrs gibt es für ihn keine...

1 Bild

Asyl-Zahlen in Europa: Jetzt kommen weniger Flüchtlinge als vor 2015

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 04.07.2018 | 305 mal gelesen

OÖ/EUROPA. Die Zahl der neuankommenden Flüchtlinge in Europa ist heuer viel geringer als noch vor Beginn der Flüchtlingswelle im Jahr 2015: im östlichen Mittelmeer ist der Zahl der Ankünfte um 97 Prozent gesunken, im zentralen Mittelmeer um 77 Prozent. Alleine im westlichen Mittelmeer ist es zu einem vergleichsweise leichten Zuwachs um 5.222 Ankünfte gekommen. Im Jahr 2018 ist es dementsprechend auch in Österreich zu sehr...

1 Bild

ÖVP-Ziel: 480 neue Mitglieder

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 04.07.2018 | 22 mal gelesen

In Neußerling traf sich vor Kurzem die Parteispitze des Bezirks.

1 Bild

Demo mit Zwettler Beteiligung in Wien

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 03.07.2018 | 40 mal gelesen

Herbert Enzenhofer (l.), Reiner Buchegger (r.) und Wolfgang Maureder von der SPÖ in Zwettl nahmen bei der Demonstration des ÖGB gegen den 12-Stundentag und gegen die 60 Stundenwoche am Samstag, 30. Juni teil. Mehr als 100.000 Leute waren in Wien auf den Beinen, darunter auch SPÖ-Bundesparteiobmann Christian Kern (Bildmitte). "Das war ein überdeutliches und lautes Zeichen, das die Regierung nicht ignorieren kann", sagte...

3 Bilder

ÖVP Gallneukirchen: Reitinger geht

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 03.07.2018 | 16 mal gelesen

GALLNEUKIRCHEN. Nach Jahrzehnten langem Wirken legte ÖVP-Fraktionsobmann Peter Reitinger seine Funktionen im Stadtrat, im Gemeinderat und in den verschiedenen Ausschüssen zurück. "Er verstand es die notwendige Kommunikation zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Politik auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen", heißt es in der Aussendung der ÖVP. In seiner Funktion als Fraktionsobmann  sei ihm die Meinungsbildung in der...

1 Bild

Nach Einigung in Deutschland: OÖ-Landeshauptmann Stelzer fordert "Grenz-Sicherung"

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 03.07.2018 | 473 mal gelesen

OÖ/DEUTSCHLAND. Im deutschen Asylstreit konnten sich die beiden Schwesterparteien CDU und CSU gestern Nacht, nach tagelangen Verhandlungen, doch noch einigen. Kernpunkt der Übereinkunft sind Transitzonen an der österreichischen Grenze und teilweise Zurückweisung von Flüchtlingen. Nun stemmt sich Österreich dagegen, der Leidtragende des deutschen Kompromisses zu werden: „Die EU hat seit der Asylkrise vor drei Jahren keine...

1 Bild

Land OÖ baut 403 Wohnplätze für beeinträchtige Menschen

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 02.07.2018 | 55 mal gelesen

OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) haben sich auf einen Ausbau der Wohnplätze für beeinträchtigte Menschen geeinigt. Bis zum Jahr 2021 werden 403 Wohnplätze geschaffen. „Menschen mit Beeinträchtigung haben ihren Platz in der Mitte unserer Gesellschaft. In einem Land der Möglichkeiten muss es auch ausreichend Chancen für Menschen mit Beeinträchtigung geben“, so...

1 Bild

Alfred Klampfer wird neuer Bildungsdirektor in OÖ – mit mehr Kompetenzen

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 22.06.2018 | 678 mal gelesen

OÖ. Mit Anfang August löst Alfred Klampfer (53) zunächst Fritz Enzenhofer als Landesschulratspräsident ab – mit 1.1.2019 wird der gebürtige Greiner (Bezirk Perg) dann schließlich neuer Bildungsdirektor in Oberösterreich. Das Land setzt den Bildungsbereich mit der Bestellung von Klampfer überhaupt neu auf. "Alles was mit Bildung zu tun hat, kommt zum neuen Bildungsdirektor", sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Es werden...

11 Bilder

Bundeskanzler Kurz trifft bayrischen Ministerpräsidenten in Linz

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 20.06.2018 | 366 mal gelesen

Anlässlich der heutigen gemeinsamen Regierungssitzung der österreichischen und der bayerischen Regierung begrüßte Landeshauptmann Thomas Stelzer am Vormittag Bundeskanzler Sebastian Kurz und den bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder im Landhaus in Linz.

1 Bild

OÖ-Gemeindebund fordert mehr Geld für Bürgermeister 1

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 18.06.2018 | 272 mal gelesen

OÖ. Oberösterreich Bürgermeister sind die "Armutschgerl" der Nation: In allen anderen Bundesländern werden Stadt- oder Ortschefs wesentlich besser entlohnt, als hierzulande. Außerdem gibt es die Unterscheidung von haupt- und nebenberuflichen Bürgermeistern überhaupt nur mehr in Oberösterreich. Dieses zweigleisige System bringt eine massive finanzielle Ungerechtigkeit für die Bürgermeister, die neben ihrer Gemeindearbeit noch...

1 Bild

Auch Ottensheimerin Böker fordert Podgorschek zum Rücktritt auf

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 14.06.2018 | 253 mal gelesen

LINZ/OTTENSHEIM (fog). Die Grüne LAbg. Ulrike Böker aus Ottensheim meint, dass sich FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek mit seinen Aussagen bei einer Veranstaltung der deutschen Rechtspartei AfD in Thüringen zu weit aus dem Fenster gelehnt hätte. Bei seinem Rundumschlag gegen Justiz, Medien und andere politische Parteien sagte Podgorschek u. a. den Satz: "Die Grünen sind die würdigen Nachfolger der Jakobiner. Wenn sie könnten,...

2 Bilder

Markus Achleitner wird Landesrat – Christine Haberlander wird Landeshauptmann-Stellvertreterin

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 14.06.2018 | 1035 mal gelesen

OÖ. Die Würfel in der Landes-ÖVP sind gefallen: Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl wechselt mit Jahresende in die Wirtschaft und wird Vorstand beim Verbund-Konzern. Ihm folgt der bisherige Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner als Wirtschafts-Landesrat nach. Neue Landeshauptmann-Stellvertreterin wird Gesundheits- und Bildungslandesrätin Christine Haberlander. "Markus Achleitner war der einzige, den ich...

1 Bild

„Wollen mehr junge Menschen für den Pflegeberuf gewinnen“

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 12.06.2018 | 47 mal gelesen

ÖVP Urfahr-Umgebung besuchte nach der Eröffnung das neuerrichtete Alten- und Pflegeheim in Hellmonsödt, um vor Ort über den Fachkräftemangel im Bereich Pflege zu diskutieren.

18 Bilder

Landwirtschaft: Wichtiger Blick auf das Partnerland Schweiz

Julia Mittermayr
Julia Mittermayr | Grieskirchen | am 11.06.2018 | 136 mal gelesen

OÖ, BERN. Das landwirtschaftliche Betätigungsfeld in der Schweiz ist vielfältig und durch ähnliche Agrarstrukturen auch ein interessanter Partner für den österreichischen Agrarsektor. Aus diesem Grund besuchte eine Abordnung von Journalisten mit Landesrat Max Hiegelsberger, Margit Steinmetz-Tomala (Geschäftsführerin Verein Genussland Marketing OÖ), Wolfsbeauftragter Georg Rauer, Almobmann Johann Feßl, Helmut Mülleder...

3 Bilder

OÖ: Gerstorfer mit 89 Prozent als SPÖ-Chefin wiedergewählt

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 11.06.2018 | 53 mal gelesen

OÖ. Birgit Gerstorfer wurde beim SPÖ-Parteitag am 9. Juni 2018 mit 89,68 Prozent als Vorsitzende der oberösterreichischen Sozialdemokratie bestätigt. Die rote Soziallandesrätin sparte in ihrer Rede nicht mit Kritik an der schwarz-blauen Bundesregierung – und ebenso an der ihren Regierungskollegen in Oberösterreich. FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner würde im Bierzelt "Hasstiraden gegen die Ärmsten loslassen", Landeshauptmann...

1 Bild

Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl wechselt zum Verbund – wird Achleitner Nachfolger?

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 09.06.2018 | 2983 mal gelesen

Eurothermen-Chef Achleitner ist derzeit, laut einem ORF-Bericht, der heißeste Kandidat für die Nachfolge von Michael Strugl. Der Manager könnte neuer Landesrat werden.

1 Bild

Stelzer begrüßt Moschee-Schließungen

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 08.06.2018 | 902 mal gelesen

In Oberösterreich sind zwei islamische Gotteshäuser von den Schließungsplänen der Bundesregierung betroffen.

1 Bild

Neues Integrationsleitbild für OÖ

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 04.06.2018 | 165 mal gelesen

Mit einem neuen Integrationsleitbild für Oberösterreich geht die Oö. Landesregierung auf eine veränderte Gesamtsituation und die entsprechenden Erwartungen der Bevölkerung ein. Das bisher geltende Leitbild stammte aus dem Jahr 2009.

1 Bild

SPÖ Oberösterreich will Gemeindefinanzierung (schon wieder) ändern

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 04.06.2018 | 130 mal gelesen

OÖ. Nicht einmal ein Jahr ist sie alt, die Reform der Gemeindefinanzierung – doch die oberösterreichische SPÖ will bereits die Reform der Reform. Es seien Aspekte der "Gemeindefinanzierung-Neu" nicht richtig bedacht worden, zu vieles gehe in die falsche Richtung, meint Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ). Deshalb fordert sie, dass die Gemeindefinanzierung-Neu bereits im Sommer evaluiert und 2019 angepasst wird. "Sperren...

2 Bilder

Land plant Aus für Bezirksschulinspektoren in Oberösterreich 4

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 30.05.2018 | 1582 mal gelesen

Bezirksschulinspektoren sollen "Viertel-Verwaltern" weichen. Landesrätin Haberlander: "Eine Veränderung ist geplant".

1 Bild

Jahreshauptversammlung / Ortsparteitag

Günter Pröller
Günter Pröller | Urfahr-Umgebung | am 24.05.2018 | 94 mal gelesen

Engerwitzdorf : Der Obmann Bernhard Mayrbäurl aus Engerwitzdorf konnte beim Ortsparteitag die Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller begrüßen. Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021, vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl des Vorstandes. Bernhard...

1 Bild

OÖ evaluiert Kinderbetreuung – Land will Auswirkung der Nachmittagsgebühren "checken"

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 23.05.2018 | 286 mal gelesen

OÖ. Große Aufregung herrschte, als Landesrätin Christine Haberlander (ÖVP) im November 2017 die Einführung von Kindergarten-Gebühren verkündete. Seit 1. Februar 2018 werden Eltern in Oberösterreich für die Nachmittagsbetreuung ihrer Sprösslinge zur Kasse gebeten. Nun will das Land OÖ – unter anderem – wissen, wie sich diese Gebühr auf die einzelnen Kindergärten ausgewirkt hat. Rund 500 Rechtsträger, also die Betreiber der...

1 Bild

Bund und Länder erzielen Pflegeregress-Einigung – Stelzer: "Strenge Rechnung, gute Freunde"

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | am 18.05.2018 | 48 mal gelesen

OÖ/Ö. Statt den vom Bund budgetierten 100 Millionen Euro für das Jahr 2018, stellt der Finanzminister den Bundesländern nun 340 Millionen Euro nach dem Pflegeregress-Aus zur Verfügung. Die Aufteilung dieser 340 Millionen Euro erfolgt durch eine Abrechnung der tatsächlichen Pflegefälle unter den Bundesländern. Das ist ein zentrales Ergebnis der heute in Wien abgehaltenen Konferenz der Landeshauptleute. „Gute Freunde,...