Vöcklabruck: Politik

4 Bilder

Nationalratswahl 2017: Ergebnisse aus Österreich, Oberösterreich und den Gemeinden 2

Online-Redaktion Oberösterreich
Online-Redaktion Oberösterreich | Land Oberösterreich | vor 1 Tag | 110272 mal gelesen

ÖSTERREICH/OBERÖSTERREICH. Österreich hat gewählt. Laut der aktuellen Hochrechnung des ORF und des Meinungsforschungsinstituts Sora landet die SPÖ bei 26,9 Prozent, die ÖVP kommt auf 31,36 Prozent, die FPÖ gewinnt stark und liegt derzeit bei 26 Prozent. Die Grünen müssen starke Verluste hinnehmen und erreichen nur mehr 3,9 Prozent. Sie wären damit nicht mehr im Nationalrat vertreten. Die Neos gewinnen legen leicht auf 5,1...

91 Bilder

Nationalratswahl 2017: Österreich hat gewählt 1

Redaktion Österreich
Redaktion Österreich | Land Wien | vor 1 Tag | 15579 mal gelesen

Wahlergebnis Hier das Ergebnis nach dem derzeitigen Auszählungsstand 19.20 Uhr: Ein spannender Wahltag geht zu Ende, auch für uns. Vielen Dank, dass Sie dabei waren. 19.09 Uhr: Hofburg/Wien Der strahlende Sieger Sebastian Kurz: "Wir haben heute von den Wählern eine sehr große Verantwortung übertragen bekommen. Wir sollten uns dieser bewusst sein. Es ist jetzt unsere Aufgabe, dieses Land zum Positiven zu...

1 Bild

entscheidende Richtungswahl....

A. Gasselsberger
A. Gasselsberger | Vöcklabruck | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grüne sehen Klimaschutz als Wirtschaftsfaktor

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

SEEWALCHEN. "Es heißt nicht Wirtschaft oder Umwelt, sondern Wirtschaft und Umwelt", betonte Ruperta Lichtenecker, Spitzenkandidatin der Grünen im Wahlkreis Hausruckviertel bei einer Pressekonferenz vergangene Woche. Gemeinsam mit Claudia Hauschildt-Buschberger, auf Listenplatz zwei im Hausruckviertel, und Gexi Tostmann präsentierte sie, was die Grünen für den Bezirk Vöcklabruck erreichen möchten. Der Ausbau von Photovoltaik...

1 Bild

Zahl der Wahlberechtigten ist nur um 727 gestiegen

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 11.10.2017 | 43 mal gelesen

BEZIRK. 102.530 Personen sind bei der Nationalratswahl 2017 am kommenden Sonntag im Bezirk Vöcklabruck wahlberechtigt. Das sind nur um 727 mehr als 2013. Das Ergebnis beim Urnengang vor vier Jahren lautete: SPÖ 25,5 Prozent, ÖVP 25,9, FPÖ 23,1, BZÖ 3,5, Grüne 11,8, Frank 4,9, Neos 3,3, Piraten 0,9, KPÖ 0,6, CPÖ 0,5, Wandl 0,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,87 Prozent. In den 52 Gemeinden des Bezirks stehen am 15....

1 Bild

"Es war eine sehr erfüllte Zeit"

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 11.10.2017 | 46 mal gelesen

Nach 27 Jahren in der hohen Politik geht Maria Fekter in Pension.

1 Bild

HC Strache sorgte für ein volles Zelt

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 11.10.2017 | 94 mal gelesen

VÖCKLABRUCK. Auf seiner Wahlkampftour machte FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache am vergangenen Samstag in der Bezirksstadt Station. Das Kundgebungszelt auf dem Hallenbad-Parkplatz war bis auf den letzten Platz gefüllt: Rund 3.500 Besucher lauschten den Reden von Strache und Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner. Die Politik habe die Pflicht, für Sicherheit zu sorgen – ökonomisch, sozial, aber auch für die...

1 Bild

Wahlsonntag in Frankenmarkt: Kreuzerl für Partei und Ortschef

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 11.10.2017 | 513 mal gelesen

In Frankenmarkt wird gleichzeitig mit der Nationalratswahl auch ein neuer Bürgermeister gewählt. Die Kandidaten: Peter Zieher (ÖVP) und Hermann Köck (Bürgerliste).

2 Bilder

Gerstorfer stellt Pläne für Altenbetreuung und Pflege für Oberösterreich vor 2

Sebastian Haberfellner
Sebastian Haberfellner | Linz | am 06.10.2017 | 90 mal gelesen

Durch die Projekte "Sozial Ressort 2021+" und ein eingeführtes Qualitätssiegel für die 24-Stunden-Pflege will Gerstorfer die Weichen für die Zukunft stellen.

1 Bild

Haselbruner peilt Sprung in den Nationalrat an

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 115 mal gelesen

FRANKENMARKT. Von Platz sechs auf der Wahlkreisliste Hausruckviertel in den Nationalrat – dieses "Kunststück" will ÖVP-Kandidat Andreas Haselbruner (25) aus Frankenmarkt schaffen. "Dafür werden rund 5.000 Vorzugsstimmen notwendig sein. Das ist zu schaffen", gibt sich der Kandidat von Junger ÖVP und ÖAAB optimistisch. Ein Thema, das unter den Nägel brenne, sei die medizinische Versorgung im Bezirk – besonders akut im...

1 Bild

Margreiter: "Ich kämpfe um jede einzelne Stimme"

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 76 mal gelesen

ATTNANG-PUCHHEIM. Doris Margreiter will am 15. Oktober für die SPÖ und "ihren" Bezirk in den Nationalrat einziehen. Sie ist im Wahlkreis Hausruckviertel auf Platz zwei und damit auf einem sogenannten „Kampfmandat“ gereiht. Rund 7.500 Vorzugsstimmen werden nötig sein, um ihr den direkten Weg in den Nationalrat zu ermöglichen. „Es ist nicht einfach, aber ich kämpfe um jede einzelne Stimme“, sagt sie. Die SPÖ setze sich für ein...

1 Bild

FPÖ: "Gute Chancen auf zweites Grundmandat"

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 49 mal gelesen

VÖCKLABRUCK. "Es ist wichtig, dass ein so großer Bezirk wie Vöcklabruck einen FPÖ-Vertreter nach Wien entsendet", sagte Landesrat Elmar Podgorschek bei seinem vorwöchigem Bezirksbesuch. "Wir haben sehr gute Chancen auf das zweite Grundmandat. Bereits bei der letzten Wahl haben nicht sehr viele Stimmen dafür gefehlt", sieht FPÖ-Bezirksobmann Rudolf Kroiß der Nationalratswahl zuversichtlich entgegen. Der aussichtsreiche...

1 Bild

"Müssen den politischen Islam am Radar haben" 1

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 20 mal gelesen

ATTNANG-PUCHHEIM. "Man darf den Menschen nicht nach seiner Herkunft oder Religionszugehörigkeit bewerten, sondern aufgrund seines Verhaltens", ist das Credo von Efgani Dönmez. Die Nummer fünf auf der Bundesliste von Sebastian Kurz diskutierte auf Einladung von ÖVP-Nationalratsabgeordneter Angelika Winzig mit den Besuchern in der Landesmusikschule über Integration, Sicherheit und den politischen Islam. Letzeren müsse die...

2 Bilder

"World Café" der Grünen im OKH

Christine Steiner-Watzinger
Christine Steiner-Watzinger | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 10 mal gelesen

VÖCKLABRUCK. Aufbruchsstimmung herrschte beim "World Café" der Grünen im OKH Vöcklabruck. Gekommen sind neben zahlreichen Gästen natürlich die gesamte Grüne Polit-Prominenz, darunter Landesrat Rudi Anschober, Landessprecherin Maria Buchmayr, der Grüne Klubobmann und Landtagsabgeordnete für das Hausruckviertel Gottfried Hirz und zahlreiche Kandidaten zur Nationalratswahl wie Clemens Stammler, Dagmar Engl, Johannes Wassermair...

2 Bilder

Richard Leitner ist neuer ÖVP-Obmann

Christine Steiner-Watzinger
Christine Steiner-Watzinger | Vöcklabruck | am 05.10.2017 | 14 mal gelesen

TIMELKAM. Beim Ortsparteitag der ÖVP Timelkam wurde Richard Leitner einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Er löst damit Peter Seiringer ab. Ortsparteiobmann–Stellvertreter sind Jutta Stiegler und Erwin Kriechbaum. Für die Finanzen ist Andreas Krautschneider verantwortlich. Weiters im Vorstand: Katja Eitzinger, Thomas Großruck, Petra Kastinger, Stefan Büchler, Wolfgang Dallinger, Josef Pfusterer, Johannes Gstöttner,...

1 Bild

Asylwerber in der Schulwegsicherung: "Vöcklabruck handelt völlig korrekt" 1

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 03.10.2017 | 192 mal gelesen

Integrations-Landesrat Rudi Anschober (Grüne) liegt Gutachten des Landesverfassungsdienstes vor.

6 Bilder

Im Hausruckviertel an erster Stelle

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 28.09.2017 | 105 mal gelesen

Spitzenkandidaten der Regionalwahlkreisliste Hausruckviertel von SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grünen und Neos.

1 Bild

Goldenes Verdienstzeichen für Senzenberger

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 28.09.2017 | 10 mal gelesen

OTTNANG. Das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich wurde an den Ottnanger Bürgermeister a. D. Josef Senzenberger verliehen. Im Bild der Geehrte mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und der dritten Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer. Senzenberger war mehr als 24 Jahre für die Marktgemeinde Ottnang am Hausruck politisch tätig, davon sechs Jahre als Vizebürgermeister und von 2003 bis 2015 als Bürgermeister. In...

1 Bild

Zähes Ringen um Wohnplätze

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | am 27.09.2017 | 22 mal gelesen

Abordnung setzt sich für Menschen mit Beeinträchtigung ein

1 Bild

Hindinger fordert Plan für mehr Elektromobilität

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | am 27.09.2017 | 21 mal gelesen

VÖCKLABRUCK. "Wenn man Elektromobilität fördern will, braucht man einen Masterplan", sagt Umweltstadtrat Stefan Hindinger (Grüne). Einen solchen hat er für die Stadt Vöcklabruck bereits ausgearbeitet. Ziel des Planes sei, die Elektromobilität in der Stadt in den nächsten Jahren zu erhöhen. So sollen Bauträger verpflichtet werden, bei neuen Wohnsiedlungen Ladesäulen zu errichten. Zudem sollen bei bestehenden Siedlungen, wie...

2 Bilder

So wird der Nationalrat am 15. Oktober gewählt

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 27.09.2017 | 383 mal gelesen

Was macht meine Stimme? Wie funktioniert das Listensystem? Was ist ein Regionalwahlkreis? Die BezirksRundschau beantwortet Fragen zur Wahl und zum österreichischen Wahlsystem.

1 Bild

Landesrechnungshof: 108 Prüfungen in fünf Jahren

Victoria Preining
Victoria Preining | Linz | am 22.09.2017 | 29 mal gelesen

Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit: Nach diesen Prinzipien kontrolliert der Landesrechungshof als unabhängiges und weiseungsfreies Organ die Gebarung des Landes Oberösterreich. In den letzten fünf Jahren haben die insgesamt 24 Mitarbeiter rund 108 Prüfungen durchgeführt. Dazu gehörten 50 Initiativ-, 43 Folge-, drei Sonderprüfungen und zwölf Gutachten. Geführt wird der Landesrechnungshof seit 2013 von Friedrich...

1 Bild

Elisabeth Kölblinger im Landtag angelobt

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 21.09.2017 | 34 mal gelesen

Vöcklabrucker Stadträtin folgt Doris Hummer nach.

6 Bilder

Hiegelsberger: Gemeindeübergreifende Bau- und Standesämter für 10.000 Einwohner

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 19.09.2017 | 274 mal gelesen

Landesrat Max Hiegelsberger spricht im BezirksRundschau-Interview über Gemeindefusionen, den Klimawandel, Glyphosat und die Zukunft der Landwirtschaft. Interview: Thomas Kramesberger, Ingo Till