11.10.2017, 07:30 Uhr

Wohnungen der Neuen Eisenstädter in Oberpullendorf

(Foto: NE)
Die Neue Eisenstädter errichtet in Oberpullendorf in der Mühlbachgasse eine Wohnhausanlage in Niedrigenergiebauweise. Im Endausbau entstehen 46 Wohnungen. Die ersten drei Bauteile sind bereits bezogen. Der 4. Bauteil mit 13 Wohnungen wird gerade errichtet.

2- und 3-Zimmer-Wohnungen

Es entstehen 2- und 3-Zimmer-Wohnungen, die durch 4 Stiegenhäuser erschlossen werden. Die Grundrisse der Wohnungen sind praktisch und modern angelegt, alle Wohnungen verfügen über Freiflächen (Balkone und Terrassen). Im Erdgeschoss befinden sich die PKW-Stellplätze, sind also überdacht. Geheizt wird über eine Gas-Zentralheizung in Brennwert-Technik, in den Wohnungen mittels Fußbodenheizung. Zur Unterstützung von Heizung und Warmwasser gibt es eine Solaranlage.
Zur Verfügung steht derzeit in der Stiege 1 sofort beziehbar eine 2-Zimmer-Wohnung.

Gartengasse


In der Gartengasse hat die Neue Eisenstädter eine Wohnhausanlage mit insgesamt 39 Wohnungen in 5 Stiegen errichtet. Das Grundstück liegt im südlichen Teil des Ortsgebietes von Oberpullendorf in ruhiger und sonniger Lage, mitten im Grünen.
Aktuell steht eine 3-Zimmer-Wohnung mit 81 m2 zur Verfügung.

Die Finanzierung der Wohnungen erfolgt unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland, die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption (Mietkauf) angeboten. Darüber hinaus bietet die Neue Eisenstädter attraktive Eigenmittelfinanzierungen. In Zusammenarbeit mit der Bausparkasse gibt es auch die Möglichkeit, eine Sonderfinanzierung in Anspruch zu nehmen.

Information:
Neue Eisenstädter Gemeinn. Bau-, Wohn- und Siedlungsges.m.b.H.

Mattersburger Straße 3 a, 7000 Eisenstadt

Frau Astrid Bosard oder Frau Sabrina Unger

Tel: 02682/65560/DW 20 

E-Mail: nebau@nebau.at
www.nebau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.