Horst Ribitsch verrät in der Bibliothek Oberpullendorf, wie man ohne Nachhilfe lernt

Der Leiterin der Bücherei, Brigitta Prattinger, ist es wichtig, auch Fachvorträge anzubieten.
  • Der Leiterin der Bücherei, Brigitta Prattinger, ist es wichtig, auch Fachvorträge anzubieten.
  • Foto: Eva Maria Plank
  • hochgeladen von Karin Vorauer
Wann: 09.11.2017 17:00:00 Wo: Stadtbücherei, Eisenstädter Str. 9, 7350 Oberpullendorf auf Karte anzeigen

OBERPULLENDORF. Am Donnerstag, den 9. November 2017, um 17 Uhr heißt es in der Bibliothek Oberpullendorf bei Horst Ribitsch "English for you - lernen ohne Nachhilfe".

Englischkurse boomen

Mehr als 100 Jugendliche aus dem ganzen Bezirk nahmen an der 'Summer School' in den Ferien teil. Waltraud Ehrenhöfer - immer auf der Suche nach neuen, vielversprechenden Grammatikbüchern - stieß auf die Bücher für Selbstlerner von Horst Ribitsch. Der Innsbrucker Autor widmete sich jahrzehntelang seinem Spezialgebiet, der Grammatik, und arbeitete als Leiter der Sprachschule DSU- Arbeitsgemeinschaft eng mit Professoren zusammen.

Lernen ohne Nachhilfe

Er verrät, wie ein Schüler alleine erfolgreich lernen kann und wie man Kinder wieder motivieren kann, mit Freude zu lernen. Richtiges und nachhaltiges Lernen ist ebenfalls ein großes Thema. Besonders interessant dürften seine Vorschläge sein, wie man Konzentrationsschwächen in den Griff bekommt, und wie Eltern feststellen können, ob eine Privatnachhilfe bzw. eine Nachhilfeschule gut oder nicht empfehlenswert ist.

Weitere Infos
Herta Emmer von „Buchwelten“ wird mit einem Büchertisch vor Ort sein. Weitere Informationen erhalten sie von Büchereileiterin Brigitta Prattinger (0650-490 8470) oder Waltraud Ehrenhöfer (0676-7570 409).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen