Adventzauber im 14er Haus

Verein der Gelbe Tisch - Eva Ledl und Sabine Kerstinger
53Bilder
  • Verein der Gelbe Tisch - Eva Ledl und Sabine Kerstinger
  • hochgeladen von Katrin Bredl

Im 14er Haus ist an diesem Wochenende bereits Weihnachtsstimmung eingezogen. Denn der Verein der Gelbe Tisch, unter Leitung von Eva Ledl, lud zur Eröffnung der Adventausstellung ein. Passend für die Vorweihnachtszeit, in der sich vieles um Wünsche, Schenken und anderen eine Freude machen dreht, ist das Motto der Ausstellung „Wünsche“. "Bei all dem vorweihnachtlichen Stress, sollte man aber nicht auf sich und seine eigenen Wünsche vergessen", so Eva Ledl in ihrer Eröffnungsrede. Daher hat der Verein der Gelbe Tisch, einen Wünschebaum aufgestellt, von dem sich jeder Gast einen Wunsch pflücken durfte. Die Eröffnung der Ausstellung fand im festlich dekorierten Hof des 14er Hauses statt und mit dem Auftritt des Kirchenchors aus Lockenhaus, war der Zauber des Advent endgültig greifbar. Bei Glühwein, gebrannten Mandeln und heißen Maroni, konnte man herum schlendern und die wunderbaren Werke der burgenländischen KünstlerInnen bewundern und beim Schaudrechseln von Hubert Hutter, ins Staunen geraten. Die Ausstellung der KunsthandwerkerInnen kann noch bis 23.12.2017 besucht und dabei individuelle Weihnachtsgeschenke für sich selbst und die Liebsten ausgesucht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen