Eine alte Kobersdorfer Bauernregel besagt: „Beim Bauernmarkt regnet es nicht“!

49Bilder

Am 1. Juni 2013 fand wieder einmal unser mittlerweile legendärer Bauernmarkt im Kobersdorfer Kaiserpark statt. Wir zitterten bis zum Schluss, ob das Wetter sich bessern würde. Da aber scheinbar alle Mitglieder des Tourismusverbands am 31.5. brav alles aufgegessen hatten, lachte uns am 1.6. schon am Morgen die Sonne. So ging die Organisation und Gestaltung gleich viel einfacher von der Hand. Auch dieses Mal hatten wir natürlich viele Helfer: Franz Reiter, Helmuth Trackl, Walter Grössing, Stefan Nemeth, Georg Berger, Marcel Klafsky, Susanne Grössing, Johann Gradwohl, Michael Thurner, Günther Pauer, Ilse Böhm, Peter Döllinger, Philip Grössing.
Gemeinsam mit unseren fleißigen Direktvermarktern gelang es, ein grünes Erholungsplatzerl für ein paar Stunden in einen Markplatz zu verwandeln.

Die Gäste strömten, dank des schönen Wetters, nur so herbei. Eingekauft wurde, dank der guten und reichlichen Auswahl auch wieder gehörig: Teigwaren, Honig, Brot, Schafprodukte, Dinkelbrot und –mehl, Käse, Joghurt, Sauerrahm, Topfen, Weckerl, Speck, Blunzen, Grammelschmalz, Käsestangerl, Wildkabanossi, Wildschweinwurst, Rehschinken, Schnäpse, Liköre, Gewürze, selbstgemachte Cremen oder Haarshampoo, Marmelade und vieles mehr.

Zum Mittagstisch lockte ein köstlicher Schweinsbraten mit Knödel und Krautsalat - allesamt frisch zubereitet von der Fleischerei Berger.

Am Stand des Tourismusverbandes Kobersdorf wurden die Gäste mit Getränken versorgt. Es gab erfrischende Waldquelle Produkte, das g‘schmackige Kobersdorfer Schlossbräu und Wein sowie Kaffee und köstliche Topfentorte, letztere zubereitet von Susanne Grössing.

Trotz der relative kühlen Temperaturen haben sehr viele Besucher in der Sonnen einen Platz gefunden. Nicht nur zum Essen, sondern auch um zu tratschen oder ein Gläschen Wein oder das ein oder andere Bier zu genießen. Schön, unterhaltsam und gemütlich war es auch dieses Mal. Ich freue mich schon auf Euch und unseren nächsten Bauernmarkt am 6. Juli 2013.

An dieser Stelle möchte ich mich, auch im Namen des Toursimusverbandes Kobersdorf, bei allen Helfern, Direktvermarkten und Besuchern ganz herzlich für den gelungenen Bauernmarkt bedanken!

Mag. (FH) Natascha Thurner
Obfrau Tourismusverband Kobersdorf

PS: Direktvermarkter, die Köstlichkeiten oder selbst Gemachtes aus der Region anbieten möchten und gerne einen Marktplatz bei uns hätten sind herzlich willkommen und werden gebeten sich bei der Obfrau des Tourismusverbandes Kobersdorf (Mag. FH Natascha Thurner – 0664/2277553) zu melden.

Wo: Kaiserpark, Hauptstraße, 7332 Kobersdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Natascha Thurner aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.