Eröffnung der Gesundheitspfade Steinberg-Dörfl

54Bilder

Bei perfektem Wanderwetter konnte man an diesem Wochenende, in netter Gesellschaft durch Steinberg-Dörfl spazieren. Anlass für den Wandertag war die Eröffnung der drei Gesundheitspfade, welche die beiden Ortsteile miteinander verbinden sollen. Der Arbeitskreis „Gesundes Dorf“, unter Leitung von Mag. Dr. Rudi Szankovich, hatte mit seinen 10 Mitgliedern ein tolles Projekt auf die Beine gestellt.

Bürgermeisterin Klaudia Friedl, ebenfalls Teil des Teams, betonte in ihrer Eröffnungsrede, dass die Lehrpfade und Wanderwege, die Bevölkerung dazu motivieren sollen, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Bereits seit 2013 gibt es den Arbeitskreis „Gesundes Dorf“, die Eröffnung der Gesundheitspfade stellte den Höhepunkt ihrer Arbeit dar.

In detaillierter und gründlicher Recherche wurden die 3 Pfade ausgearbeitet. Dabei hielt man sich an das Motto „10.000 Schritte sollst du pro Tag gehen“ und so wurden die Routen um die 5 – 13 km gestaltet. Je nach Schwierigkeitsgrad, kann man entlang des Baches oder rund um beide Ortschaften wandern. Außerdem wurde darauf geachtet, dass auch in dunklen Wintertagen ein beleuchteter Weg durch die beiden Ortschaften führt, damit auch zu dieser Jahreszeit der Bewegung nichts im Wege steht. „Wir wollen außerdem mehr Präsenz im Dorf, daher haben wir auch Gesundheitstipps im Dorf platziert um die Bevölkerung zu gesundheitsbewusstem Leben zu animieren,“ so Szankovich.

Als besonderer Gast war Gerda Stocker, Haubenköching und zertifizierte Kräuterexpertin vor Ort, die für alle Interessierten eine Naturkräuterführung anbot. Die Vereinigten Chöre unter Leitung von Mag. Liane Lipovits und Ernst Tillhof stimmten die zahlreichen Wanderer mit traditionellen Volksliedern auf den aktiven Nachmittag ein. Zur Belohnung gab es anschließend an die Wanderung, eine gesunde Jause und selbstgemachte Limonade.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen