Golfen im Weinberg beim 6. Cross Country Golfturnier im Blaufränkischland

88Bilder

DEUTSCHKREUTZ (EP). Bereits zum fünften Mal ging das Cross Country Golfturnier - organisiert vom Golfclub Blraufränkischland mit Markus Wieder an der Spitze – über die Bühne. Zum zweiten Mal führte der 18 Loch Cross Country Course durch die schönsten Rieden des alten Deutschkreutzer Weingebirges. Von der Ried Tschiga an der Österreichisch-Ungarischen Grenze, über die Rieden Fabian, Neuberg und Hochberg bis zum Schlossgrund.Etwas sechs Wochen Vorbereitungszeit waren von Markus Wieder und seine Tema nötig, um die Rieden rund um die Weinberge "Speiltauglich" zu machen. Dort warteten neben den Spielvergnügen an jedem Loch auch 18 Winzer, wo sich die Golfer den edlen Tropfen hingeben konnten.
Auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen: neben einer Welcome Party im Weingut Gager am Freitag,  gab es am Samstag ein Frühstück im Weingut Strehn, nach dem Turnier fand abends eine Players Party im Weingut K+K Kirnbauer statt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen