"Lustig´s Fest" in der Zentralmusikschule Oberpullendorf

95Bilder

OBERPULLENDORF (EP). Das Faschingskonzert der Musikschule war, wie es der Titel bereits ankündigte, ein lustiges Fest für alle, für jung und alt.
Es gab Kammermusik vom Feinsten zu hören, und die Devise war: urig, fröhlich, originell, verrückt und närrisch. Sauber gespielt und mit viel Humor sorgten das Blasorchester, das Volksmusikensemble, das Streicherensemble, die Steirische Harmonikagruppe, die Schlagzeuggruppe und noch einige mehr für beste, musikalische Unterhaltung.
Musikschuldirektor Gottfried Putz und seine Kollegen konnten sich über einen vollen Veranstaltungssaal freuen, mit dabei und von den Darbietungen restlos begeistert, war auch Bürgermeister Rudi Geißler..
Auch der kulinarische Genuss stand dem musikalischen um nichts nach, es gab Krapfen, Gebäck und ein paar gute Tröpferl Rebensaft, welche die Gäste im Anschluss am Konzert beim gemütlichen Beisammensein genießen konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen