Alt und Jung durch den Advent

In der vorweihnachtlichen Adventzeit verbrachte die Volksschule Unterpetersdorf einen Vormittag im Altenwohnheim ,,Haus Lisa“ in Deutschkreutz. Mit einem gemeinsamen Frühstück wurde das Treffen gestartet, wobei das Essen von den 14 Schülern an die Bewohner serviert wurde. Danach stellten die Kinder den Senioren Fragen: Wie alt bist du? Was war dein Beruf? Hast du Enkelkinder? Wie alt ist die älteste Frau in diesem Haus?... Beim darauffolgenden Spielen mit den Bewohnern wurde das Eis zwischen Jung und Alt dann endlich gebrochen, und man konnte auf vielen Gesichtern ein Lächeln entdecken. Die Antwort auf die heiß ersehnte Frage ,,Wer hat das bessere Gedächtnis?“ wurde beim gemeinsamen Memoryspiel gefunden. Die Kinder hatten dann doch mehr Paare gefunden als die Senioren. Im Anschluss gab es eine Vorführung von Liedern, Gedichten und Tänzen von den Kindern. Danach wurde eine Geschichte von einer Uroma vorgelesen und die Senioren sangen uns ihre Lieder vor. Als Belohnung gab es dann ein kleines Geschenk von der Heimleiterin, die uns dann zum Schluss durch das ,,Haus Lisa“ führte. Mit der inneren Gewissheit, anderen Menschen eine Freude bereitet zu haben, verließen wir innerlich reich beschenkt das Haus.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.