Banküberfall in Tschurndorf: Belohnung für Hinweise

3Bilder

TSCHURNDORF. Am 3.Oktober 2017 gegen 13:35 Uhr wurde eine Bankfiliale in Tschurndorf von einem bewaffneten männlichen Täter überfallen. Der bislang unbekannte Täter – dieser war mit einer Schibrille maskiert und mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet, bedrohte die zu diesem Zeitpunkt alleine in der Filiale anwesende Angestellte und forderte das in der Bankfiliale befindliche Bargeld. Nachdem die geschockte Angestellte dem Täter einen unbekannten Bargeldbetrag übergeben hatte, zwang er diese sich auf den Boden zu legen und keinen Alarm auszulösen. Erst nachdem der Täter aus der Bank geflüchtet war, gelang es dem Opfer den Alarm ausgelöst.

Belohnung
Personsbeschreibung: männlich, ca. 180-185 cm groß, breite Statur, sprach deutsch (vermutlich mit burgenländischem Dialekt), bekleidet mit dunkler Hose und dunkelfärbigen Kapuzenpullover
Bewaffnung: schwarzer Revolver
Maskierung: graue Arbeitshandschuhe, Schibrille, Kapuze über dem Kopf
Bezugnehmend auf diese Presseaussendung vom 3.Oktober 2017, in der Lichtbilder des unbekannten Täters aus der Überwachungskamera veröffentlicht wurden, teilt die Landespolizeidirektion Burgenland nun folgendes mit:
Es wird eine Belohnung in der Höhe von Euro 5.000,-- (fünftausend Euro), für rechtmäßig erlangte Hinweise, zur Klärung der Vorgänge und zur Verurteilung des Täters oder der Täter führen, ausgesetzt. Die Verteilung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges und bei mehreren Hinweisgeberinnen oder Hinweisgebern in Abstufung nach der Relevanz der erteilten Hinweise. Von der Auslobung ausgeschlossen sind Personen, die zur Mitwirkung im Rahmen ihrer privat- oder öffentlich-rechtlichen Stellung verpflichtet sind sowie Personen, denen eine Mitschuld am Sachverhalt anzulasten ist.

Das Landeskriminalamt Burgenland ersucht im gegenständlichen Fall um zweckdienliche Hinweise unter 059133-10-3333 oder bei jeder Polizeidienststelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen