99 Prozent Besucherauslastung bei den Schlossspielen
"Das Mädl aus der Vorstadt" lockte 14.233 Besucher an

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Schlossspiele-Kobersdorf-Intendant Wolfgang Böck
  • Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Schlossspiele-Kobersdorf-Intendant Wolfgang Böck
  • Foto: Bgld. Landesmedienservice
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Die Schlossspiele Kobersdorf haben kürzlich ihre heurige Spielsaison mit Nestroys Posse „Das Mädl aus der Vorstadt“ beendet

KOBERSDORF. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil gratulierte Intendant Wolfgang Böck bei einem persönlichen Treffen zur äußerst gelungenen Saison. „Die Schlossspiele Kobersdorf sind wichtiger Bestandteil des burgenländischen Kultursommers. Es freut mich daher ganz besonders, dass Wolfgang Böck es auch heuer wieder geschafft hat, mit einem hervorragenden Ensemble so viele Menschen zu begeistern. Auch mit seiner Stückwahl hat Intendant Böck erneut ein mehr als glückliches Händchen bewiesen“, so Doskozil.
Beverly Blankenships Inszenierung von "Das Mädl aus der Vorstadt" haben inklusive Haupt- und Schülerprobe insgesamt 14.233 Besucher gesehen. Die Besucherauslastung lag in der 48. Spielsaison bei 99 Prozent.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.