"Das Schicksal von nebenan"
Das neue Album von "Max Schabl und das Volk der Mäuse" gewinnen

Das Covergemälde des neuen Albums erstellte die Pilgersdorfer Künstlerin Marlene Reidinger.
2Bilder
  • Das Covergemälde des neuen Albums erstellte die Pilgersdorfer Künstlerin Marlene Reidinger.
  • Foto: Marlene Reidinger
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

"Max Schabl und das Volk der Mäuse“ haben Ende September ihr Debütalbum veröffentlicht. „Das Schicksal von neben“ nennt sich das 4. Album von Liedermacher Max Schabl. Warum es als Debütalbum bezeichnet wird, ist schnell erklärt: Es handelt sich um die erste Produktion mit der Begleitband „Das Volk der Mäuse“. 

Textlich befassen sich die Lieder mit utopischen Gedanken, kritisches Hinterfragen von Normen, Liebe, Geselligkeit und Gesellschaft. All diese Unterpunkte können negativ als auch positiv betrachtet werden. Inspiriert wird der Liedermacher von Momenten und Besonderheiten seines Umfelds. Dies kann ein Gespräch, ein Buch oder Gemälde, oder auch ein Facebook-Kommentar sein. „Die Inspiration ist stets nahe, also nebenan. Das Wort Schicksal ist ein starkes Wort, welches auch das Ungewisse unterstreicht. In verschiedensten Redewendungen kommt dieses Wort vor, sei es positiv oder negativ. Das Schicksal von nebenan ist die perfekte Überschrift für diese Liedansammlung“, erklärt Max Schabl.

"Max Schabl und das Volk der Mäuse" haben die Corona-Krise für die Produktion ihres Debütalbums genutzt.
  • "Max Schabl und das Volk der Mäuse" haben die Corona-Krise für die Produktion ihres Debütalbums genutzt.
  • Foto: Fabian Emmer
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Die Album-Produktion

Der Weg einer Album-Produktion ist ein steiniger. Bereits im Frühjahr 2019 wurden Lieder im Proberaum arrangiert und geprobt. Die ersten 6 Nummern wurden im Juni 2019 im Pinknoise Tonstudio in Kirchschlag eingespielt. Im Winter 2020 folgten die restlichen 4 Lieder. Aufnahmeleiter und verantwortlich für den Mix war Thomas Eitel. Gemastert wurde die komplette CD von Horst Pfaffelmayer (Goldchamber Mastering). Das Covergemälde erstellte die Pilgersdorfer Künstlerin Marlene Reidinger. 

Unverfälscht und ehrlich

Der Sound der CD ist unverfälscht und ehrlich. Heutzutage kann man durch diverse Zuspielungen und technischen Hilfsmittel tontechnisch gesehen zaubern. Dies ist jedoch nicht im Interesse der Band. Die Lieder sollen sich natürlich anhören, eine Produktion ohne Schnick-Schnack war das Ziel. Stilistisch gesehen kann man das neue Album in den ohnehin schon nicht definierbaren Austropop zuweisen. Jedoch sind „Max Schabl und das Volk der Mäuse“ kein Einheitsbrei. „Im Herzen sind wir Punks, Rock’n’Roller und Indie-Rocker, wer uns schon live gesehen, weiß das“, so Schabl. 

Die CD Release Tour mit Start beim legendären GH Pröstl in Mannersdorf an der Rabnitz wurde coronabedingt komplett abgesagt. Der Tonträger (Compact Disc) ist seit 26.09. erhältlich. Digital, das heißt auf Itunes, Spotify, usw., gibt es die Musik ab 02.10. Kaufen kann man das Album unter anderem im Bücherhaus (Buchwelten, Dörfl). Auf www.max-schabl.com findet man weitere Informationen zu den verschobenen Konzerten bzw. kann dort die neue CD dort bestellt werden.

Zwei Exemplare gewinnen

Die Bezirksblätter Oberpullendorf verlosen zwei Exemplare des neuen Albums "Das Schicksal von nebenan". Einfach die unten stehende Gewinnspiel-Frage beantworten und mit ein wenig Glück gewinnen. 

Wie viele Lieder sind auf dem neuen Album zu finden?
Das Covergemälde des neuen Albums erstellte die Pilgersdorfer Künstlerin Marlene Reidinger.
"Max Schabl und das Volk der Mäuse" haben die Corona-Krise für die Produktion ihres Debütalbums genutzt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen