Großartiges Spendenergebnis
Deutschkreutzer Sternsinger sammelten über 9.000 Euro

Reihe v. li.: Leonie, Niclas, Marita, Kreisdechant Franz Brei, Klara, Philipp, Theo, Philip, David, Jan
Reihe v. li.: Elina, Jana, Hannah, Noah, Anna, Timo (Ministrant), Paulina, Magdalena, Anjali, Bruno
Reihe v. li: Anna, Christine, Bernadette, Josef, Carina, Hannah, Anja, Anna, Mara, Alina, Isabell

Sternsingerkinder nicht am Bild: Anika, Nico, Celina, Manja, Jasmin, Johanna, Marlena
  • Reihe v. li.: Leonie, Niclas, Marita, Kreisdechant Franz Brei, Klara, Philipp, Theo, Philip, David, Jan
    Reihe v. li.: Elina, Jana, Hannah, Noah, Anna, Timo (Ministrant), Paulina, Magdalena, Anjali, Bruno
    Reihe v. li: Anna, Christine, Bernadette, Josef, Carina, Hannah, Anja, Anna, Mara, Alina, Isabell

    Sternsingerkinder nicht am Bild: Anika, Nico, Celina, Manja, Jasmin, Johanna, Marlena
  • Foto: Aaron Wegscheidler
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Insgesamt 36 Sternsingerkinder waren in Deutschkreutzs Häusern und Wohnungen vom 1. bis 3. Jänner in 9 Gruppen unterwegs 

DEUTSCHKREUTZ. Dabei konnten sie mit der Frohbotschaft von Jesu Geburt eine Gesamtspendensumme von insgesamt 9.140,70 Euro sammeln. "Wir sind sehr stolz auf unsere Sternsingerbuben und -mädchen. Sie haben es geschafft, dass Projekte der Dreikönigsaktion weiterhin umgesetzt werden können. Damit wird in das Leben vieler Menschen eine Zukunftsperspektive gebracht, deren Lebensumstände oft hoffnungslos sind“, zeigen sich die Sternsingerorganisatorinnen Luise Wiedemann und Cornelia Pastorek vom großartigen Spendenergebnis und dem Einsatz der Sternsingerkinder begeistert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen