Die Hortkinder aus Lutzmannsburg besuchen das Tierschutzhaus Sonnenhof

Im Sommersemester des heurigen Hortjahres drehte sich im Hort Lutzmannsburg alles um das Haustier und den Tierschutz.
Die Kinder beschäftigten sich über mehrere Monate hinweg intensiv mit verschiedenen Arten von Haustieren, lernten dabei viel über deren Haltung und Pflege und konnten erfahren, welche Aufgaben und Pflichten auch mit jedem einzelnen Tier verbunden sind. Grundlegende Gedanken zum Schutz des Tieres, zu deren Wertigkeit, wurden dabei kritisch betrachtet.
Als Abschluss zu diesem Projekt fuhr die Hortgruppe gemeinsam mit ihren Pädagoginnen im Juli nach Eisenstadt in das „Tierschutzhaus Sonnenhof“, dem sie als Dankeschön nach einer großen Sammelaktion ein prall gefülltes Spendenpaket überreichen durften.

Autor:

Ulrike Maszlovits aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.