Feierliche Marterlsegnung in Deutschkreutz

DEUTSCHKREUTZ. Bei herrlichen Herbstwetter fand die feierliche Marterlsegnung des "Weissen Kreuzes" statt. Pfarrer Brei nahm diese im Beisein der Familie Weingut Kirnbauer, den Organisatoren der 4. Marterlwanderung Vzbgm. Robert Strobl und Prof. Dr. Adalbert Putz sowie zahlreicher Gäste vor.
Durch die finanzielle Beteiligung von Weingut Irmgard und Walter Kirnbauer
sowie der Marktgemeinde Deutschkreutz konnte ein weiteres Marterl erneuert werden. Die Sanierung wurde von Fachmann Resataurator Leopold Pogats "Poldi" vorgenommen.
Die Marktgemeinde Deutschkreutz saniert jedes Jahr ein sanierungsbedürftiges Marterl. Durch die Beschilderungen jedes einzelne Marterl vor Ort kann problemlos die Geschichte und Hintergrund des Objektes nachvollzogen werden.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.