Peter Heissenberger war in jeder Einreichung erfolgreich
Gold, Silber und Bronze nach Pilgersdorf

Peter Heissenberger mit seinem großen Stolz, der Goldmedaille für den Maiwipferlgeist.
3Bilder
  • Peter Heissenberger mit seinem großen Stolz, der Goldmedaille für den Maiwipferlgeist.
  • Foto: Jutta Heissenberger
  • hochgeladen von Ingrid Ruf

PILGERSDORF (IR). Seine Leidenschaft entdeckte Peter Heissenberger bei einem Schnapsbrenn-Seminar 2006 in der berühmten Brennerei Lagler in Kukmirn im Südburgenland. Seitdem arbeitet er auf Medaillenkurs, 2008 errang er die erste Silbermedaille für seinen Birnenbrand.

Gold, Silber und Bronze

In der Großgemeinde Pilgersdorf mit seinen 7 Ortsteilen gibt es mehrere Schnapsbrenner, aber der Herausforderung einer Einreichung stellt sich nur Peter Heissenberger. Jede Einreichung kostet 50 Euro und wird von einer unabhängigen Fachjury bewertet. Der Apfelbrand errang die Bronzemedaille mit 14 Punkten, der Gin aus Biowacholder errang die Silbermedaille (16 Punkte) und der Maiwipferlgeist erhielt mit 18 Punkten die Goldmedaille. Seine hervorragenden Produkte sind ab Hof käuflich in Pilgersdorf oder im regionalen Handel zu erwerben. 

Vorkosterin

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau: Jutta Heissenberger hat die richtige Nase mit dem erforderlichen Geruchssinn und steht ihrem Mann zur Seite. Sie ist die Vorkosterin und Kritikerin - dadurch werden so gute Spitzenprodukte aus Qualitätszutaten erst ermöglicht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen