Versorgung der Risikogruppe
Kaisersdorf setzt auf regionale Lebensmittel

Kaisersdorfs Bürgermeister Horst Egresich, Gemeindebediensteter Michael Reitter und Kartoffelproduzent Josef Dorner
  • Kaisersdorfs Bürgermeister Horst Egresich, Gemeindebediensteter Michael Reitter und Kartoffelproduzent Josef Dorner
  • Foto: Linda Dorner
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

KAISERSDORF. Zum Schutz der ortsansässigen Bevölkerung hat die Gemeinde Kaisersdorf die Initiative ergriffen und versorgt zurzeit die Haushalte, im Besonderen jene, die zur Risikogruppe zählen, mit den nötigen Lebensmitteln. Dabei setzt die Gemeinde auf Regionalität und bezieht die Waren von lokalen Anbietern.

Kartoffeln aus Markt St. Martin

So bestellten sie unter anderem Kartoffeln beim Kartoffelhof Dorner in Markt St. Martin. Dort gibt es noch ausreichende Mengen an erstklassiger Speiseware, da die Gasthäuser und Restaurantbetriebe zurzeit als wichtige Abnehmer wegfallen. „Selbstverständlich besteht für private Kundinnen und Kunden auch nach wie vor die Möglichkeit, Kartoffeln unter den aktuell vorliegenden Hygienebedingungen im Ab-Hof-Verkauf zu erstehen.“, so der Landwirt Josef Dorner, der sich über den Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit freut.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen