Lebensbäume von der Gemeinde für die Jüngsten

OV Karl Schlögl, Bürger Robert und Bürger-Schlögl Martina mit Tochter Marie, Ewald u. Alexandra Bürger mit Tochter Greta Stefanie, Absenger Alexander und Eva Maria Schlögl mit Tochter Anja, Fasching Siegfried mit 1. Tochter Melissa und Martina mit Tochter Amelia, Schneider Thomas mit 1. Sohn Fabian und Flamm-Schneider Christina mit Sohn Patrick, Hetlinger Robert mit dem 1. Sohn Lion und Schwarz-Hetlinger Tanja mit Tochter Leni, Schermann Roman und Brigitte mit Tochter Mia, Schlögl Phillip mit 1. Tochter Ann
  • OV Karl Schlögl, Bürger Robert und Bürger-Schlögl Martina mit Tochter Marie, Ewald u. Alexandra Bürger mit Tochter Greta Stefanie, Absenger Alexander und Eva Maria Schlögl mit Tochter Anja, Fasching Siegfried mit 1. Tochter Melissa und Martina mit Tochter Amelia, Schneider Thomas mit 1. Sohn Fabian und Flamm-Schneider Christina mit Sohn Patrick, Hetlinger Robert mit dem 1. Sohn Lion und Schwarz-Hetlinger Tanja mit Tochter Leni, Schermann Roman und Brigitte mit Tochter Mia, Schlögl Phillip mit 1. Tochter Ann
  • Foto: Foto. privat
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

PILGERSDORF. Zum insgesamt 9. Mal wurden die innerhalb eines Jahres neu geborenen Kinder und deren Eltern am 3. Dezember zu einem Treffen bei Kaffee und Kuchen im Gemeindeamt Pilgersorf geladen. Die Kinder bekamen zur Erinnerung einen Lebensbaum in Form eines Apfelbaumes und einen 100 Euro Gutschein von Bürgermeister Ewald Bürger, vom zweiten Vizebürgermeister Josef Thurner und vom Ortsvorsteher von Pilgersdorf Karl Schlögl überreicht. Zum zweiten Mal war auch Bürgermeister Ewald Bürger mit seiner Greta Stefanie und seiner Gattin Alexandra Bürger unter den beschenkten, glücklichen Eltern.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.