Feuerwehreinsatz in Horitschon
LKW kippte in Vorgarten

Bei Ladearbeiten kippte der LKW in einen Vorgarten.
4Bilder
  • Bei Ladearbeiten kippte der LKW in einen Vorgarten.
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Barbara Diewald

HORITSCHON. Zur Bergung eines LKW wurde die Feuerwehr Horitschon am Montag, den 18. Oktober kurz vor 8 Uhr alarmiert. Bei Ladearbeiten kippte das Fahrzeug in einen Vorgarten. Verletzt wurde dabei niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Horitschon alarmierte kurz nach dem Eintreffen die Feuerwehr Oberpullendorf nach. Mit zwei Kränen und einer Seilwinde wurde die LKW-Bergung durchgeführt. Nach knapp 3 Stunden konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken. Die Freiwillige Feuerwehr Horitschon bedankt sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberpullendorf für die kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen