Ninja Warriors mal drei

Sebastian Horvath mit Eltern und Familie.
19Bilder
  • Sebastian Horvath mit Eltern und Familie.
  • Foto: Foto: Foto: Puls 4, Kniepeiss
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

BEZIRK (ms). Das TV-Spektakel "Ninja Warrior Austria" startet ab Dienstag, 24. Oktober, auf Puls 4 um 20.15 Uhr und mittendrin sind mit Jennifer Pöltl, Sebastian Horvath und Roel van Ginneker auch drei "Ninja Warriors" aus dem Bezirk Oberpullendorf.
Sportliche Faszination gepaart mit österreichischen Topsportlern, Stars, Unterhaltung und Emotion - das ist "Ninja Warrior Austria".

Drei Bezirks-Kandidaten

Moderiert wird sie von Mario Hochgerner, Florian Knöchl und Dori Bauer. In den Hauptrollen stehen rund 230 Top-Sportler - davon 13 Prozent Frauen - aus allen Bundesländern, die ihre physische und psychische Stärke im härtesten Hindernis-Parcours der Welt unter Beweis stellen. Jennifer Pöltl ist Lehrerin aus Steinberg-Dörfl: „Ich spiele seit meinem 4. Lebensjahr Fußball und war im österreichischen Fußball-Nationalteam. Daher weiß ich, wie man Schwierigkeiten geschickt austrickst!" Sebastian Horvath arbeitet als Technischer Angestellter und kommt aus Lockenhaus: „Der Ninja-Warrior Parcours ist das echte Leben – oh ja!“ Roel van Ginneker ist Bademeister aus Lockenhaus: „Ich brauche kein Fitnesscenter, das ist was für Talentlose - ich trainiere lieber im Freien." Den Titel "Ninja Warrior" trägt am Ende nur jener, der stärker als die Schwerkraft ist und den schwierigen Parcours bis zum Schluss überwindet. Dafür braucht es Körperbeherrschung, Kraft und Ausdauer. Wer auch die letzte Hürde schafft, bekommt neben dem Titel "Ninja Warrior" auch noch 44.444 Euro!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen