Rotes Kreuz Oberpullendorf besucht Gemeinde Pilgersdorf

PILGERSDORF. Gemeinsam mit Vizepräsidentin Angela Pekovics und den beiden engagierten Ortsstellenleiterinnen Martina Stampf und Cornelia Böhm besuchte Bezirksstellenleiter Franz Stifter die Großgemeinde Pilgersdorf mit insgesamt sieben Ortsteilen. Bürgermeister Ewald Bürger freute sich sehr über den Besuch des Rotkreuz-Teams in seinem Gemeindeamt und dankte dem Roten Kreuz für die ausgezeichnete Arbeit im Bezirk.
Aber vor allem Franz Stifter bedankte sich im Namen der Rotkreuz-Bezirksstelle Oberpullendorf für die jahrzehntelange Partnerschaft der Gemeinde Pilgersdorf mit dem Roten Kreuz.

Großes Dankeschön

Er informierte den Bürgermeister detailliert über die Einsätze des Roten Kreuzes im Jahr 2017 in der Gemeinde sowie über das All-inclusive-Angebot von der Team Österreich Tafel über die Lesepaten bis zur Krisenintervention. Bürgermeister Ewald Bürger war interessiert an der Anzahl der hauptberuflichen und freiwilligen Mitarbeiter sowie an den durchgeführten Blutspende-Aktionen und gespendeten Blutkonserven. Das Infoblatt, das von Franz Stifter überreicht wurde, gab Auskunft über die Daten und Fakten sowie über die Zahl der Rotkreuz-Mitglieder in der Gemeinde.  Ein großes Dankeschön gab es aber für die engagierten Ortsstellenleiterinnen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen