Im Zeichen großer Weine
Rotweintage in Neckenmarkt

Karla Schöll-Tritremmel, Klaus Unterstetter, Michael Wilfinger, Bettina Wilfinger, Regina Unterstetter und Werner Schöll verkosten die edlen Tropfen am Schwanaplatz im Rahmen der Rotweintage 2019
  • Karla Schöll-Tritremmel, Klaus Unterstetter, Michael Wilfinger, Bettina Wilfinger, Regina Unterstetter und Werner Schöll verkosten die edlen Tropfen am Schwanaplatz im Rahmen der Rotweintage 2019
  • Foto: Werner Schöll
  • hochgeladen von Werner Schöll

Der Weinbauverein Neckenmarkt lud zu den Rotweintagen 2019. Während tagsüber die Topwinzer ihre Kellertür öffneten und ihre Weingüter präsentierten, wobei es die Möglichkeit zum Verkosten, zum Fachsimpeln und hinter die Kulissen zu schauen gab, fand das Fest am Abend am Schwanaplatz seinen Höhepunkt mit den besten Tröpferl, die das Blaufränkischland bietet und dazu beste Stimmung, wofür die “Donatus-Kapelle mit Melanie” garantierten. Kurzum – Neckenmarkt war auch heuer ein Toperlebnis, ein Besuch bei Freunden und ausgezeichnetem Wein.

Autor:

Werner Schöll aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.