Volkstümlicher Heimatabend in Oberpetersdorf

Das Foto zeigt einen Teil der Akteure beim Proben: hinten Johann Sachs, Cheyenne Wawra, Florian Schadlbauer, Matthäus Hafenscher, Ramirez Beisteiner, Maria und Erich Schock. Vorne Christina Hafenscher, Roman Unger, Teresa Wilfinger, Erich Schöll und Werner Schöll.
  • Das Foto zeigt einen Teil der Akteure beim Proben: hinten Johann Sachs, Cheyenne Wawra, Florian Schadlbauer, Matthäus Hafenscher, Ramirez Beisteiner, Maria und Erich Schock. Vorne Christina Hafenscher, Roman Unger, Teresa Wilfinger, Erich Schöll und Werner Schöll.
  • hochgeladen von Werner Schöll

Der Petersklub Oberpetersdorf lädt am Sonntag, den 13. November 2016, Beginn 16:00 Uhr im Gasthaus Hafenscher, zum traditionellen Volkstümlichen Heimatabend unter dem Motto "Miteinander g´sungen und g´spielt". Während viele "Altbekannte" wie die Heimatdichterin Maria Schock, der Singkreis Oberpetersdorf oder Hans Sachs auf dem Akkordeon in diesem bunten Programm vertreten sind, stehen mit der Ballettschule Oberpullendorf und der Volkstanzgruppe Kobersdorf auch zwei "Neue" auf der Bühne. Die Jugendfeuerwehr Oberpetersdorf will heuer mit der Playbackshow "Die singenden Mülltonnen" begeistern und die Sketchgruppe mit Teresa Wilfinger, Roman Unger, Erich Schöll und Marc Salamon bringt das Stück "Das Wunder vom Petersbründl" zur Aufführung.

Ein Höhepunkt wird auch die Verleihung der Auszeichnung "Oberpetersdorfer des Jahres 2016" sein. Durch das Programm führen Roman Unger und Werner Schöll.

Autor:

Werner Schöll aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.