Werden Sie Fremdenführer im Mittelburgenland!

Wann: 22.06.2012 18:00:00 Wo: WIFI, Oberpullendorf auf Karte anzeigen

” mittelburgenland plus” bildet 6 Fremdenführer für das Mittelburgenland aus. Zusätzlich zu der herzkömmlichen Fremdenführerausbildung die über das WIFI angeboten wird, wurde ein spezielles Mittelburgenlandmodul entwickelt.
Beide Ausbildungen werden vom WIFI Burgenland durchführt.

Sie werden zum gewerblichen Fremdenführer ausgebildet und erhalten eine Zusatzausbildung mit einem Schwerpunkt für die Region Mittelburgenland:

Ausbildung zum Gewerblichen Fremdenführer, voraussichtlich in Eisenstadt
350 Lehreinheiten November 2012 bis November 2013
Mittelburgenland- Modul:

67 Lehreinheiten , Ort Oberpullendorf
März: Mo 19., Mi 21., Mi 28.
April: Mi 11., Mo 16. Mi 18., Mi 25
Exkursionen jeweils Samstags 8 Stunden
Mai: 5., 12.
Juni 2., 16., 23.

Absolventen müssen mindestens drei Jahre als Fremdenführer im Burgenland zur Verfügung stehen. Die Gesamtkosten betragen € 4.390,– und werden bei positivem Abschluss zu 66% gefördert.
Bewerben Sie sich bitte mit dem Kennwort “Fremdenführer bis 17.Feber 2012 schriftlich oder per e-mail beim

Verein mittelburgenlandplus, Werner von Siemensstrasse 1, 7343 Neutal e-mail: office@mittelburgenlandplus.at

Bitte, geben Sie diese Informationen auch an interessierte Personen weiter!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen