Liszt Festival Raiding "Herbert Lippert & Freunde"

Seit 18 Jahren konzertieren die vier Herren des oberösterreichischen Spring String Quartet gemeinsam auf den Bühnen Österreichs, Europas und den USA.
2Bilder
  • Seit 18 Jahren konzertieren die vier Herren des oberösterreichischen Spring String Quartet gemeinsam auf den Bühnen Österreichs, Europas und den USA.
  • Foto: Bianca Freilinger
  • hochgeladen von Bezirksblätter Oberpullendorf
Wann: 18.10.2017 19:30:00 Wo: Lisztzentrum , Raiding auf Karte anzeigen

Ein Freund, ein guter Freund

Einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit konzertiert mit den „Hells Angels der Virtuosität”! Das hochklassige Ensemble Spring String Quartet und der Grammy-Preisträger Herbert Lippert präsentieren Lieder und Arien von Franz Liszt, Richard Strauss, Hugo Wolf und Erich W. Korngold sowie Schlager und Filmmusikmelodien von Werner R. Heymann. In Hollywood als Superstar gefeiert beginnt Heymann seine Laufbahn als musikalischer Leiter des UFA-Sinfonieorchesters (Universum Film AG) in Berlin, dem er beim ersten UFA-Tonfilm („Melodie des Herzens“) vorsteht. Es folgen eine Reihe fulminanter Tonfilme wie „Die Drei von der Tankstelle” mit dem Schlager „Ein Freund, ein guter Freund“. Selbst seine Immigration nach Hollywood setzt dem genialen Musiker keine Grenzen. Er komponierte die Musik für insgesamt 50 Filme und besteigt gemeinsam mit Erich W. Korngold, den Olymp der Filmkomponisten in Amerika. Ein ebenso anspruchsvoller wie unterhaltender Abend mit Herbert Lippert, den seit vielen Jahrzehnten eine tiefe künstlerische und menschliche Freundschaft mit Eduard Kutrowatz verbindet.

Seit 18 Jahren konzertieren die vier Herren des oberösterreichischen Spring String Quartet gemeinsam auf den Bühnen Österreichs, Europas und den USA.
Eduard Kutrowatz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen