Bruno Stutzenstein (SPÖ) als Bürgermeisterkandidat für Stoob bestätigt

LR Astrid Eisenkopf, Bgm. Bruno Stutzenstein uns Obmann Markus Schrödl mit den geehrten Mitgliedern der SPÖ Stoob.
  • LR Astrid Eisenkopf, Bgm. Bruno Stutzenstein uns Obmann Markus Schrödl mit den geehrten Mitgliedern der SPÖ Stoob.
  • Foto: SPÖ Stoob
  • hochgeladen von Karin Vorauer

Am Samstag, den 6. Mai 2017 stand die Mitgliederversammlung der SPÖ Stoob am Programm. Als Gastreferentin berichtete Landesrätin Astrid Eisenkopf über aktuelle Themen der Landespolitik.

Blick in den Herbst

Neben einem Rückblick über die zahlreichen Aktivitäten der SPÖ in Stoob stand die heurige Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 1. Oktober auf der Tagesordnung.
Der amtierende Bürgermeister Bruno Stutzenstein wurde mit 100 % der Stimmen zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bestätigt. Mit ihm wird ein Team von 19 Kandidaten für die SPÖ Stoob zur Wahl antreten.

Neu formiert

Das Team der SPÖ Stoob wurde auch auf neue und junge Beine gestellt und ein Ortsausschuss mit 65 Mitgliedern mit Markus Schrödl als Obmann an der Spitze gewählt.

Mitglieder-Ehrungen

Die Ehrennadel in Silber erhielten Edith Hrabec, Gabriela Brunner und Helmut Sturm.

25 Jahre Mitgliedschaft
Melitta Partl, Claudia Stutzenstein, Bettina Koller, Helga Köppel, Sabine Habersatter-Taschner

40 Jahre Mitgliedschaft
Johann Janits, Karl Hollweck, Robert Stecyna, Hans Taschner, Irma Schrödl
Martha Seidl, Edith Hrabec, Gertrude Schrott, Gertrude Sobor, Erna Larnhof, Josef Rene Radostics

50 Jahre Mitgliedschaft
Franz Habersatter, Rudolf Lang, Helmut Wildzeiss

60 Jahre Mitgliedschaft
Johann Wohlmuth, Erwin Schrödl

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen