59:52! Last-Minute- Sieg dank Routine

MATTERSBURG (OF). Die Spielfreude kehrte beim 96:77-Heim-erfolg über die Villacher Raiders in der Vorrunde zurück, forderte Obmann Andreas Gschiel im Vorfeld gegen den punktelosen BBU Salzburg erneut einen Punktezuwachs. Und dieser gelang – wenn auch mit Mühe dank Altmeister Joey Vickerey, „der mit routiniertem Vorgehen in den letzten drei Min. das 59:52 sicherte“, so Gschiel. Mit dem 2. Sieg in Folge stellten sich die Mattersburger Korbwerfer auf Rang 6. Nächster Gegner: Dornbirn Lions (Sa., 16.30).

Tabelle nach fünf Runden: 1. Vienna D.C. Timberwolves (10), 2. Mistelbach Mustangs (8), 3. Dornbirn Lions (8), 4. Jennersdorf Blackbirds (6), 5. UBC St. Pölten (6), 6. Mattersburg Rocks (6), 7. Basket Flames (6), 8. Raiders Villach (2), 9. KOS Celovec (2), 10. Vienna Warriors (2), 11. BBU Salzburg (0), 12. Wörthersee Piraten (0).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen