Fotos vom Finale der Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Sportlandesrat Illedits: "Es hat auch Vorbildwirkung"

Die Finalisten: Kraus, Ofner sowie die Sieger Novak & Grabher (v.l.).
30Bilder
  • Die Finalisten: Kraus, Ofner sowie die Sieger Novak & Grabher (v.l.).
  • hochgeladen von Oliver Frank

Tennis: Julia Grabher und Dennis Novak Sieger bei den Staatsmeisterschaften

OBERPULLENDORF (O. Frank). Er hatte nach seinem letzten Schlag viele Gratulanten und Schulterklopfer an seiner Seite, ließ sich nach seinem Triumph geduldig von den Fans fotografieren: Der 26-jährige Dennis Novak kürte sich nach 2013 wieder zum Tennis-Staatsmeister – und dies in einem dramatischen Finale. 7:6 nach Tiebreak im ersten Satz, Sebastian Ofner schlug mit 4:6 zurück. Im Entscheidungssatz hatte Novak beim Stand von 5:1 seine ersten drei Matchbälle, der um zwei Jahre jüngere Ofner wehrte drei weitere ab und glich aus zum 5:5. Beim Stand von 6:5 brachte der insgesamt siebente Matchball dem Wiener Neustädter den Sieg – unter Beifall vieler Tennisfans, die sich vorbildlich an die Corona-Vorgaben hielten. Bei den Damen gewann Julia Grabher das Finale gegen Sinja Kraus. „Es war kein gutes Spiel von uns beiden“, meinte die frischgebackene Staatsmeisterin im Anschluss an ihren 6:3, 6:4-Erfolg auf Sand. Das Doppel-Endspiel der Damen entschieden Nadja Ramskogler und Anna Gröss mit 7:5 und 6:2 gegen Laura Pasterk und Nina Plihal für sich. Bei den Herren verhinderte die Nummer zwei-Paarung Tristan-Samuel Weissborn/MaximilianNeuchrist den ersten Staatsmeistertitel von Jürgen Melzer. Der Davis Cup-Rekordspieler und Lucas Miedler unterlagen mit 4:6 und 6:7. „Es waren die großartigsten und bestbesetzten Staatsmeisterschaften“, lobte Sport-Landesrat Christian Illedits diese 12. Auflage, der für eine neuerliche Austragung im kommenden Jahr auf Oberpullendorfer Boden seine volle Unterstützung zusagte und auch nach Corona die bundesweite Vorbildwirkung durch die hervorragende Organisation rund um BTV-Präsident Günter Kurz hervorstrich.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen