Spatenstich
1.400 Quadratmeter Verkaufsfläche für Eurospar Horitschon

Stefan Supper, Hannes Supper, KommR Michael Leier, Bürgermeister Georg Dillhof, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Marktleiter Senad Salihovic.
12Bilder
  • Stefan Supper, Hannes Supper, KommR Michael Leier, Bürgermeister Georg Dillhof, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Marktleiter Senad Salihovic.
  • Foto: Eva Maria Plank
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Größer, moderner und  regionaler – so kann man das aktuelle Bauprojekt von SPAR, Leier und der Familien Supper und Putz auf den Punkt bringen.

HORITSCHON (EP). "Dieser Spatenstich ist kein gewöhnlicher, er ist historisch einzigartig.  Denn hier entstand vor Jahrzehnten der erste Spar-Supermarkt des Burgenlandes. Sein Geburtshelfer war kein geringer als Michael Leier, der mit der Leier Gruppe ein weltweit agierendes Unternehmen aufgebaut hat. Da hat er auch das Verhandeln gelernt", schmunzelte Spar GEschäftsführer Mag. Alois Huber anlässlich des Spatenstichs für den neuen Eurospar..

Größer,  moderner und regionaler – so kann man das aktuelle Bauprojekt von Spar, Leier und der Familien Supper und Putz auf den Punkt bringen. In den nächsten Monaten entsteht am bisherigen Standort an der Hauptstraße ein großer Eurospar mit rund 1.400 Quadrtameter Verkaufsfläche, einem Sortiment von rund 20.000 Artikeln und mehr als 100 Parkplätzen. Auch das Team wird wachsen – mit dem Ausbau entstehen acht neue Arbeitsplätze. Vor kurzem erfolgte der offizielle Spatenstich - eröffnet wird Anfang Dezember 2019.
Der neue Eurospar bringt eine zeitgemäße Nahversorgung nach Horitschon. Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber: „Umsetzen kann man ein solches Projekt nur in einer guten Zusammenarbeit mit Partnern und Behörden – stellvertretend möchte ich hier Bürgermeister Georg Dillhof, Grundstückseigentümer KommR. Michael Leier und die Kaufmannsfamilie Supper nennen.“ „Entgegen dem Trend zu Supermärkten am Ortsrand entsteht hier im Zentrum ein top-moderner Supermarkt mit 100 Parkplätzen im Ort“, freut sich Bürgermeister Georg Dillhof.

Fast alles neu

Der bestehende SPAR-Supermarkt in Horitschon hat eine Verkaufsfläche von 780 Quadratmeter, der neue Eurospar bringt 20.000 Artikel auf 1.400 Quadratmeter.  Was bleibt ist das bewährte Team und der Standort im Ortskern – zu Fuß und mit dem Auto gut erreichbar. Trotz des Umbaus kann man weiterhin ungestört einkaufen. Der neue Eurospar wird in den nächsten Monaten neben dem bestehenden Spar-Supermarkt errichtet und beeinträchtigt den Betrieb nicht. Erst wenn das Team rund um Marktleiter Senad Salihovic in den neuen Markt übersiedelt, muss für ein paar Tage geschlossen werden.  Das genaue Datum der Schließphase und der Neueröffnung wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Ein Zeichen für den Klimaschutz

Beheizt wird das Gebäude über eine Wärmerückgewinnung und eine Luftwärmepumpe. Bei der Wärmerückgewinnung wird die von den Kühlaggregaten abgegebene Wärme zur Beheizung verwendet. Beleuchtet wird ausschließlich mit LED und durch die Gebäudedämmung entspricht der Heizwärmebedarf dem eines Niedrigenergiegebäudes. Zusätzlich kommt als Kältemittel der Kühlanlagen ausschließlich CO2 zu Einsatz.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.