Siegerprojekte aus Bezirk Oberpullendorf
Architekturpreis des Landes Burgenland 2020 verliehen

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Astrid Eisenkopf mit den Preisträgern des Architekturpreises des Landes Burgenland in der Cselley Mühle.
9Bilder
  • Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Astrid Eisenkopf mit den Preisträgern des Architekturpreises des Landes Burgenland in der Cselley Mühle.
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

In der Cselley Mühle wurden zum 10. Mal die Architekturpreise des Landes Burgenland verliehen.

BURGENLAND. Die Architekturpreisträger 2020 sind Architekt Juri Troy (juri troy architects) für den Streckhof mit Schnapsbrennerei in Weingraben, die Architektengruppe SOLID Architecture (Christina Horner, Christoph Hinterleitner, Tibor Tarcay für die Sport- und Kulturhalle in Neutal) und die Architekten Anna Wickenhauser und Dietmar Gasser in Kooperation mit Albert Kirchengast und Karl Scheiner für die Neugestaltung des Hauptplatzes und Rochusplatzes in Stadtschlaining. 

Weitere Anerkennungen im Rahmen des Architekturpreises gingen an die Architekten Halbritter und Hillerbrand für das Gemeindezentrum in Raiding und an Anton Mayerhofer für den Umbau und Erweiterung eines Streckhofes in Neckenmarkt.

Die Projekte wurden von einer unabhängigen fünfköpfigen Jury - Univ.-Prof. DI Hans Gangoly, Univ.-Prof. DI Sibylla Zech, Univ.-Prof. Mag. Arch. Christian Prasser, Arch.DI. Martin Mostböck und Arch. DI Erich Kugler nach den für den Architekturpreis ausschlaggebenden strengen Kriterien ausgewählt. Insgesamt wurden 15 Projekte eingereicht und zwei nominiert. 

Das Land Burgenland verleiht den Architekturpreis für hervorragende zeitgenössische Architektur im Burgenland seit 2002, wird jedes zweite Jahr vergeben. Die prämierten Projekte sind samt den aktuellen Einreichungen in einer Ausstellung in der Cselley Mühle zu sehen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen