Kobersdorf
Bezirksblätter-Regionalitätspreis für Waldquelle Mineralwasser

Bezirksblätter-Geschäftsführer Walter Art überreichte die Trophäe an Geschäftsführerin Monika Fiala.
4Bilder
  • Bezirksblätter-Geschäftsführer Walter Art überreichte die Trophäe an Geschäftsführerin Monika Fiala.
  • Foto: Tscheinig
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Einer der sechs Regionalitätspreise der Bezirksblätter Burgenland geht heuer an die Firma Waldquelle Mineralwasser für ihren Familienwandertag

KOBERSDORF. Waldquelle Mineralwasser ist eng mit der Region Mittelburgenland verwurzelt, entspringt es doch am Fuße des Paulibergs, dem jüngsten, erloschenen Vulkan Österreichs und wird direkt bei der Quelle im burgenländischen Kobersdorf abgefüllt.
Dabei steht das heimische Mineralwasser nicht nur für regionalen Ursprung und Natürlichkeit: Das gesamte Handeln des Unternehmens sowie der 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht im Sinne einer verantwortungsvollen, ressourcenschonenden Qualitäts- und Umweltpolitik für die Region. Hinzu kommt das soziale Engagement, das neben ausgewählten Kultureinrichtungen auch den Waldquelle-eigenen Familienwandertag betrifft – vor drei Jahren ins Leben gerufen, ist er mittlerweile aus dem Wanderherbst der burgenländischen Familien nicht mehr wegzudenken. 

Natur, Regionalität, Familie

Am 22. September 2019 – ein halbes Jahr bevor Corona unser aller Leben verändern sollte – veranstaltete Waldquelle ihren Familienwandertag zum zweiten Mal. "Das Familienevent repräsentiert, wofür Waldquelle in seiner Unternehmensphilosophie steht: Natur, Regionalität und Familie. Es geht vor allem um Bewusstseinsbildung zu den Themen Natur und Umweltschutz", erklärt GF Monika Fiala. Kinder und Erwachsene bekommen dabei die Möglichkeit, einen Tag lang die Natur rund um die Heimat von Waldquelle, den Naturpark Landseer Berge, zu entdecken.

Drei Wanderrouten

Vor Ort hatten die Teilnehmer die Wahl zwischen drei Wanderrouten unterschiedlicher Länge. Ein umfangreiches Rahmenprogramm hat den Tag für die ganze Familie unvergesslich gemacht. Neben vielen bunten Erlebnisstationen fand am Sportplatz Kobersdorf ein Radio Burgenland Frühschoppen statt. Am 2. Waldquelle Wandertag nahmen über 2.500 Kinder und Erwachsene teil.

Nachhaltige Planung

Bereits bei der Planung und Organisation des Wandertags wurde darauf geachtet, ressourcenschonend, nachhaltig und in Kooperation mit lokalen und regionalen Anbietern zu agieren. "Für die Verpflegung und Unterhaltung der Besucher sorgten deshalb ortsansässige, regionale und burgenländische Vereine sowie gastronomische Unternehmen. Insgesamt wurden auch über 1.700 Goodiebags für die Wanderer gepackt, die mit Produkten von regionalen Kooperationspartnern gefüllt waren", erzählt die Geschäftsführerin.
Im Rahmen der Waldquelle Baumpflanzaktion wurden beim Wandertag 2019 außerdem 1.000 Bäume an die Besucher verteilt. Auch damit konnte das Unternehmen ein nachhaltiges Zeichen setzen.

Wandern in der Krise

Und auch in Zeiten von Covid-19 wurde gewandert – unter dem neuen Konzept "digitale Wanderzeit". Dabei wurden alle österreichischen Familien aufgerufen, gemeinsam wandern zu gehen. Bis Ende Oktober sind österreichweit 1.424 Familien genau so viele unterschiedliche Routen mit knapp 27.342 Kilometern Länge gewandert. Als Motivation zum Mitmachen gab es 1.300 Wanderpakete, verschickt von der Förderwerkstätte „Rettet das Kind“. Gemeinsam mit Stift Geras pflanzt Waldquelle außerdem für jede mitgewanderte Familie einen Baum und schließt so den Kreislauf mit der Natur wieder.
2021 soll der Familienwandertag dann wieder (hoffentlich) ohne Corona-Krise stattfinden. 

Die Bezirksblätter Burgenland gratulieren recht herzlich zum Regionalitätspreis 2020!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen