Burgenländische Designmöbel in Chicago ausgezeichnet

2Bilder

LOCKENHAUS. Die Qualitätsarbeit der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus wird bis über den großen Teich geschätzt: Der von Delugan Meissl Industrial Design entworfene Stuhl „tendo“ sowie der Stuhl „li-lith“ aus der Feder des Architekten Gregor Eichinger, beide in Lockenhaus hergestellt, wurden dieser Tage im Rahmen des Good Design Award 2015 in Chicago ausgezeichnet. Mit der ausgewogenen Kombination aus visueller Leichtigkeit, extravagantem Design und hoher Funktionalität konnten die beiden Objektstühle die Fachjury überzeugen.
Start nach Maß ins neue Jahr für die burgenländische Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus: Die mehrfach ausgezeichneten, von Architekt Gregor Eichinger und dem Designbüro Delugan Meissl Industrial Design entworfenen und in Lockenhaus produzierten Designerstühle „tendo“ und „li-lith“ überzeugten die Fachjury des Good Design Award, der dieser Tage in Chicago vergeben wurde, mit ihrer exzellenten Gestaltung.

„tendo“ – Zusammenspiel von Holz und Edelstahl

Der bereits mit dem iF Design Award 2015 prämierte Holzstuhl „tendo“ wurde von den Architekten des Wiener Büros Delugan Meissl Industrial Design entworfen. Bei „tendo“ verschmilzt die filigrane Holzkonstruktion mit der Tragestruktur aus Metall und verbindet so feingliedrige Eleganz mit Stabilität. Bestimmender Faktor des Designs ist das synergetische Zusammenwirken der Materialien Holz und Edelstahl. Diese generieren einen Schalenstuhl von hohem Sitzkomfort und optimaler Handhabung. Die präzise Abstimmung der Materialeigenschaften in ihrer zugewiesenen Funktion ermöglicht eine ressourcenschonende Dimensionierung aller Komponenten und die wirtschaftliche Herstellung des Endproduktes.

„li-lith“ – Dreifacher Preisträger

Architekt Gregor Eichinger entwickelte „li-lith“ ursprünglich für die gehobene Wiener Gastronomie, damit die Handtaschen der weiblichen Gäste bequem und sicher verwahrt werden können. Charakteristische Merkmale des Holzstuhls sind seine Leichtigkeit und die filigrane, geschwungene Armlehne, die in Verbindung mit der breiteren Sitzfläche der Aufbewahrung der Handtaschen und anderer persönlicher Gegenstände dient. „li-lith“ kann in vielen Farben und Dekoren gestaltet werden und lässt sich an bestehende Raumkonzepte anpassen. Nach der Honourable Mention beim Red Dot Award: Product Design 2015 und der Special Mention beim German Design Award 2016 erhielt der Architektenstuhl nun mit dem Good Design Award 2015 bereits die dritte Auszeichnung.

Der Good Design Award

Seit 1950 verleiht das „Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design“ mit dem Good Design Award den weltweit ältesten und wohl renommiertesten Designpreis. Er wurde von dem Architekten Eero Saarinen, den Designern Ray und Charles Eames und MoMa-Kurator Edgar Kaufmann Jr. gegründet. Im Jahr 2015 hatte die Expertenjury eine Auswahl aus mehreren tausend Einreichungen aus über 47 Ländern zu treffen. Rund 900 Produkte und Grafikdesigns wurden für ihre exzellente Gestaltung ausgezeichnet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen